• Home
  • Royals
  • Prinzessin Madeleine über ihr Leben in Florida: „Ein spannendes Abenteuer!“
27. Oktober 2018 - 11:14 Uhr / Violetta Steiner
„Wir fühlen uns superwohl“

Prinzessin Madeleine über ihr Leben in Florida: „Ein spannendes Abenteuer!“

Madeleine von Schweden

Madeleine von Schweden

Der Umzug von Schwedens Prinzessin Madeleine nach Florida im Sommer hat weitestgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefunden. Inzwischen weiß man, dass sie mit ihrer Familie in einer Luxussiedlung in Miami lebt. Wie es ihr dort geht, hat Prinzessin Madeleine jetzt verraten.

Wie geht es den schwedischen Royals in Amerika? Seit nunmehr einigen Wochen wohnt Prinzessin Madeleine (36) mit ihrer Familie in den Staaten. Das Boulevardblatt „Expressen“ befragte sie am Rande der Childhood-Gala in New York, ob sie sich in ihrer neuen Umgebung in Florida wohlfühle.

Madeleine erklärte gegenüber dem Magazin begeistert: „Wir fühlen uns superwohl, die Kinder sind sehr glücklich mit ihren neuen Schulen und es funktioniert alles hervorragend.

Prinzessin Madeleine: neue Heimat in Florida

Prinzessin Madeleines Familie hat zwar den Londoner Wohnsitz aufgegeben, die Wohnung im Stockholmer Hofstall bleibt ihr aber erhalten. Doch der Heimathafen wird für die fünfköpfige Prinzessinnen-Familie in absehbarer Zeit Florida sein.

Die Prinzessin hat reichlich Auslandserfahrung und auch ihre Tochter Prinzessin Leonore (4) wurde in New York geboren.

Die Schwedische Königsfamilie bei der Taufe von Prinzessin Adrienne 

So hält die Familie Kontakt zu  ihren liebsten 

Trotz der großen Distanz hält die Familie Kontakt, wie Madeleine erklärt: „Es ist ja toll, dass es Telefone gibt, dass wir facetimen und einander auf dem neuesten Stand halten können. Natürlich vermisse ich die Familie und die Freunde und Schweden sehr. Aber es ist gerade ein spannendes Abenteuer.“

Vom Stockholmer Hof heißt es, es gäbe noch viele starke Verbindungen und Kontakte nach Schweden, Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr werden aber gedämpft. Pläne dafür habe das royale Paar derzeit nicht.