• Home
  • Royals
  • Prinzessin Leonor beeindruckt: Sie hält ihre Rede in vier Sprachen

Prinzessin Leonor beeindruckt: Sie hält ihre Rede in vier Sprachen

Prinzessin Leonor von Spanien bei der Verleihung der „Prinzessin von Girona-Preise 2019“
5. November 2019 - 17:34 Uhr / Antonia Erdtmann

Prinzessin Leonor von Spanien beeindruckt das spanische Volk erneut bei einer Rede. Die Thronfolgerin spricht bei der Verleihung der Prinzessin von Girona Preise 2019 in vier Sprachen. 

Prinzessin Leonor von Spanien (14) hielt nun schon ihre vierte öffentliche Ansprache. Bei der Verleihung der Prinzessin von Girona Preise 2019 beeindruckte die zukünftige Königin von Spanien mit ihrer Rede, denn Leonor hielt sie gleich in vier Sprachen!  

Die Prinzessin begann ihre Rede in Spanisch, führte sie auf Englisch und Arabisch weiter und beendete sie schließlich auf Katalanisch. Als Unterstützung hatte Leonor Papa König Filipe (51) neben sich stehen, der sich aber eher im Hintergrund hielt.  

Ich möchte Ihnen zuerst danken, dass Sie mir an einem so wichtigen Tag zuhören. Es ist das erste Mal, dass ich bei einer Veranstaltung der Stiftung Prinzessin von Girona spreche. Und es ist spannend, dies zum 10. Jubiläum der Stiftung zu machen“, begann Prinzessin Leonor ihre Rede auf Spanisch.  

Kronprinzessin Leonor von Spanien bei ihrer Rede mit Papa König Felipe 

Die 14-Jährige dankte den Mitarbeitern, die täglich so viel Zeit und Mühe in die Stiftung stecken: „Für ihr Engagement für junge Menschen und mit einem Land, Katalonien, das immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen wird. Herzlichen Glückwunsch für dieses erste Jahrzehnt. Vielen Dank!“, beendete die Thronfolgerin Leonor ihre Rede auf Katalanisch.  

Prinzessin Leonor wird erwachsen  

Mittlerweile ist Prinzessin Leonor mit ihren 14 Jahren schon ein Teenager und muss sich mehr und mehr den königlichen Pflichten widmen. Kurz vor ihrem 14. Geburtstag hielt Prinzessin Leonor ihre erste Rede bei der Verleihung der Asturien-Preise. 

Leonor von Spanien ist vom royalen Baby zur Teenieprinzessin herangewachsen. Ihre Eltern Königin Letizia (47) und König Felipe sind richtig stolz auf ihr ältestes Kind.