• Home
  • Royals
  • Prinz Harry in neuer Netflix-Doku zu sehen

Prinz Harry in neuer Netflix-Doku zu sehen

Prinz Harry 
14. August 2020 - 11:22 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Im neuen Netflix-Dokumentarfilm „Rising Phoenix“ ist kein geringer als Prinz Harry mit dabei! Im Trailer kann man Harry sehen, wie er eine Rede über die Bedeutung von Sport hält.

Es ist offiziell! Prinz Harry (35) hat einen Gastauftritt in der Netflix-Doku „Rising Phoenix“. In dieser geht es um die Paralympischen Spiele und deren Geschichte. Zudem kommen Sportler aus vielen Ländern zu Wort.

Im neuen Trailer ist auch der Prinz zu sehen. Sein Auftritt kam dabei sehr überraschend, da Harrys Teilnahme an der Dokumentation zuvor nicht bekanntgegeben wurde.

Prinz Harry spricht über Wichtigkeit von Sport

Prinz Harry sieht man zwar nur kurz im Trailer, seine Worte tragen aber große Bedeutung: „Es gibt nichts auf dieser Welt, das dich schneller aus den dunkelsten Orten zurückholen kann als Sport.

Harry betont dabei die Wichtigkeit der körperlichen Aktivität, da sie auch direkt mit der mentalen Gesundheit zusammenhängt. „Rising Phoenix“ soll am 26. August auf Netflix erscheinen.

 

Prinz Harry gibt erstes Baby-Interview

Ein Pressesprecher verkündete der „Hello!“ die Bedeutung des Dokumentarfilms, der vor allem versuche, die Sicht auf körperliche Behinderung zu verbessern.

Es ist nicht ist das nicht das erste Mal, dass sich Prinz Harry bewusst für Sport einsetzt. Der 35-Jährige besuchte beispielsweise in der Vergangenheit regelmäßig die olympischen und paralympischen Spiele. 2014 begründete der Royal die „Invictus Games“, eine Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten, die Harry sogar nach Deutschland bringen will.