• Home
  • Royals
  • Kate und William sind zurück - mit Maske und Farbenmix

Kate und William sind zurück - mit Maske und Farbenmix

Prinz William und Herzogin Kate besuchen am 15. September 2020 das Londoner Jobcenter
16. September 2020 - 10:27 Uhr / Tina Männling

Am Dienstag zeigten sich Prinz William und Herzogin Kate erstmals seit Wochen wieder in London. Das Paar besuchte eine Bäckerei, ein Arbeitsamt und eine Moschee. Dabei setzten die Royals auf Masken und Kate auf ein auffälliges Kleid. 

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) sind wieder da. Das Paar kehrte kürzlich nach Hause in den Kensington Palast zurück und hat nun begonnen, wieder Termine in London wahrzunehmen. Am Dienstag hatten die beiden einen vollen Terminkalender, der Besuche bei mehreren Londoner Unternehmen und Organisationen beinhaltete.

Prinz William und Herzogin Kates London-Ausflug

Prinz William und Herzogin Kate starteten im London Bridge Jobcenter, wo sie mit Arbeitssuchenden und Arbeitgebern sprachen. Sie hörten sich deren Berichte über die schwierige Jobsituation an, die wegen der Coronapandemie vorherrscht.

Prinz William und Herzogin Kate 

Die nächste Station war die East London Moschee und das London Muslim Centre, wo sich die Royals mit Freiwilligen trafen. Zuletzt besuchten William und Kate die Beigel Bake Brick Lane Bäckerei, wo die beiden stilecht mit Schürzen in der Küche mithelfen durften und Brotteig kneteten.

Außerdem sprachen sie dort über die Bemühungen des Unternehmens, sich an die Pandemie anzupassen und die Menschen vor Ort zu unterstützen. Vor der Bäckerei bildete sich schnell eine Fan-Ansammlung, die das Paar begrüßte. 

Herzogin Kate hatte sich für die drei Termine besonders herausgeputzt und trug ein rotes Kleid von Beulah. Das Dress mit floralem Muster paarte sie mit braunen Pumps. 

Prinz William und Herzogin Kate versuchen sich im Backen

Herzogin Kate und Prinz William sind nach London zurückgekehrt

Die fünfköpfige Familie von Kate und William kehrte kurz vor dem Start ins neue Schuljahr von Prinz George und Prinzessin Charlotte zurück in den Kensington Palast. Für die Mini-Royals begann der Unterricht am 7. September. 

Während Kate und William wieder in gewohnter Umgebung ihre Arbeit aufgenommen haben, wird es bei Königin Elisabeth II. wegen Corona noch etwas dauern. Sie wird zunächst nach Sandringham reisen und dort etwa einen Monat verbringen, bevor sie in die Londoner Region zurückkehrt und auf Schloss Windsor wohnen will.