• Home
  • Royals
  • Ihre Lieblingsfarbe: Königin Letizia in verführerischem Rot

Ihre Lieblingsfarbe: Königin Letizia in verführerischem Rot

Königin Letizia im feuerroten Kleid im Opernhaus
20. September 2020 - 12:15 Uhr / Franziska Heidenreiter

Es war ein Auftritt im gleichermaßen königlichen sowie verführerischem Rot: Am Freitagabend eröffnete Königin Letizia von Spanien gemeinsam mit ihrem Felipe in dem Madrider Opernhaus Teatro Real die Theater-Saison.

Trotz steigender Corona-Fallzahlen in der spanischen Hauptstadt ließen es sich Königin Letizia (48) und König Felipe von Spanien (52) nicht nehmen, an der Saisoneröffnung 2020/2021 des Königlichen Theaters teilzunehmen. Sie genossen die Aufführung der Oper „Un Ballo in Maschera“ von Giuseppe Verdi.

Königin Letizia ist die Lady in Red im Opernhaus

Dabei bewies Königin Letizia abermals, dass man trotz Mund-Nasen-Schutz ein stylischer Hingucker sein kann. Dieses Mal erschien der Royal in einem feuerroten Spitzenkleid von der venezolanisch-amerikanischen Modedesigerin Carolina Herrera. Das farbliche Statement machten ebenfalls rote Pumps sowie eine beige Clutch perfekt.

Königin Letizia und König Felipe

Das ärmellose Kleid gab auch den Blick auf Letizias krass durchtrainierten Arme frei. Scheinbar hat die Königin die Coronazeit genutzt, um noch mehr Sport zu machen als sonst und wird dabei auch immer schlanker

Laut der spanischen Zeitung „ABC“ warteten auf das royale Paar Applaus und Standing Ovations in dem Theater. Weitere Gäste an dem Abend waren diverse Geschäftsleute, Ärzte, Journalisten und der Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa.