• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate verrät ihren Lieblingspromi, den sie auch schon getroffen hat

Herzogin Kate verrät ihren Lieblingspromi, den sie auch schon getroffen hat

Sir David Attenborough, Prinz William und Herzogin Kate 2019
10. April 2020 - 12:08 Uhr / Hannah Kölnberger

Als Herzog und Herzogin von Cambridge treffen William und Kate weltweit auf die unterschiedlichsten Promis. In einem Call mit einigen Schulkindern verriet Kate  nun, wer ihr Lieblingspromi ist, den sie schon persönlich getroffen hat. Ganz nebenbei ist er auch der Liebling von Prinz George.

Aufgrund des Coronavirus können Herzogin Kate (38) und Prinz William (37) ihren royalen Pflichten derzeit nur begrenzt nachkommen. Daher entschieden die beiden, per Video-Anruf mit ihren jüngsten Fans Kontakt aufzunehmen.

Die Royals unterhielten sich mit Kindern einer britischen Schule, die derzeit nur Sprösslinge unterrichten, deren Eltern ihre Berufe weiterhin ausüben müssen – beispielsweise als Krankenpfleger oder Ärzte.

Herzogin Kate und Prinz George: Sie haben den gleichen Lieblingspromi

Während des Gesprächs, von welchem Herzogin Kate und Prinz William einen Ausschnitt auf Instagram posteten, durften nicht nur die Royals den Kindern Fragen stellen, sondern auch andersherum. Wie das „Hello!“-Magazin berichtet, habe eines der Kinder die Dreifach-Mama gefragt, welcher ihr liebster Promi sei, den sie bisher getroffen hat. Kates Antwort wird einige wohl überraschen.

Sir David Attenborough, Prinz William und Herzogin Kate 2019

Denn die Frau an der Seite des britischen Thronfolgers nannte nicht etwa internationale Superstars wie Elton John (73) oder Olivia Colman (46), sondern den Lieblingsstar ihres Sohnes Prinz George (6). Herrlich normal hat Kates und Williams Sohn nicht nur relativ unspektakuläre Hobbys, sondern schaut auch gerne Fernsehen.

Dabei schaue George gerne Dokus des Naturforschers David Attenborough (93), wie zum Beispiel „Unser blauer Planet“. Daher sei der britische Tierfilmer auch einer von Kates Lieblingspromis.

Herzogin Kate und David Attenborough sind gute Freunde

Herzogin Kate und David Attenborough haben sich schon mehrmals getroffen. Der Forscher und die Royals hatten sich erst 2019 anlässlich der Taufe eines Polarforschungsschiffes zusammengetan. Zum ersten Mal begegneten beide sich 2013.

Wie das Magazin berichtet, sei Attenborough schon seit langer Zeit ein guter Freund der britischen Royals. Wohl auch deshalb ist er der Liebling Kates, zwischen all den VIPs, die sie bisher treffen durfte. Das verrieten die Royals bei dem Videochat und machten anschließend den anwesenden Lehrern Mut.