• Home
  • Royals
  • Herrlich normal: Prinzessin Charlottes Pipi-Pause im Pub

Herrlich normal: Prinzessin Charlottes Pipi-Pause im Pub

Prinzessin Charlotte nach der Taufe von Prinz Louis

Prinzessin Charlotte hat im Alter von nur drei Jahren ihren ersten Pub-Besuch hinter sich. Der kleine britische Royal musste unterwegs dringend aufs Klo und so ging Mama Herzogin Kate kurzerhand mit ihrer kleinen Tochter auf die Toilette eines Londoner Pubs. 

Normalerweise treiben sich die britischen Royals nicht in den Pubs von London herum - erst recht nicht der royale Nachwuchs. Doch Herzogin Kate (36) und ihre süße Tochter Prinzessin Charlotte (3) machten nun eine ganz besondere Ausnahme.

Als die beiden gerade im Auto durch London unterwegs waren, musste Charlotte, die stets in ähnlichen Kleidchen zu sehen ist, nämlich plötzlich dringend aufs Klo. Mama Kate beschloss laut „Daily Mail“ daraufhin, der Toilette des The Phoenix Pub einen kleinen Besuch abzustatten. 

Nachdem die Security der Royals das Pub kontrolliert hatte, durften Kate und Charlotte am stillen Örtchen verschwinden. Die Gäste des Pubs waren verblüfft, plötzlich die hübsche Kate und ihren Nachwuchs vor sich zu sehen. Denn mit einem Besuch der Royals hätte dort natürlich niemand gerechnet. 

Für Prinzessin Charlotte wird 2019 ein großes Jahr 

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte: So normal sind die Royals

Während Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate, die sich bereits auf Herzogin Meghans (37) Baby freut, im Pub waren, durften keine Fotos gemacht werden. Zudem wurden die Mitarbeiter gebeten, sich nicht zu dem royalen Besuch zu äußern. Doch trotz der obligatorischen Sicherheitsmaßnahmen erwiesen sich Kate und Charlotte für die Gäste als herrlich normale Menschen.

Gegenüber der „Daily Mail“ meinte ein Gast: „Ich saß wie immer an meinem Stammplatz und als ich aufblickte, sah ich plötzlich Kate Middleton, die Herzogin von Cambridge, und ihre Tochter Prinzessin Charlotte. Sie wirkten sehr nett und völlig normal. Herzogin Kate hielt die Hand ihrer Tochter. Prinzessin Charlotte war wie jedes andere kleine Mädchen.“