• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate verrät: Deshalb freut sie sich auf Meghans Baby

Herzogin Kate verrät: Deshalb freut sie sich auf Meghans Baby

Prinz William und Herzogin Kate bei ihrem Besuch in Leicester

Bei ihrem Besuch in Leicester sprach Herzogin Kate über ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Dabei verriet sie auch, warum sie sich darauf freut, dass Herzogin Meghan bald Mutter wird. 

Am Mittwoch waren Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) in Leicester zu Gast. Dort gedachten William und Kate den Absturz-Opfern eines Hubschrauberunglücks, das sich vor einem Monat ereignete. Während ihres Besuchs hatte Herzogin Kate auch die Gelegenheit, mit den wartenden Fans und Trauergästen zu reden.  

Prinz William und Herzogin Catherine gedenken den Opfern eines Helikopterunfalls 

Herzogin Kate freut sich über Meghans Schwangerschaft

Als diese Herzogin Kate auf die Schwangerschaft ihrer Schwägerin Herzogin Meghan (37) ansprachen, erklärte Kate, dass sie sich unglaublich auf Meghans Baby freue. „Es ist eine richtig tolle Zeit um kleine Kinder zu haben. Und jetzt bekommen George, Charlotte und Louis auch noch einen Cousin oder eine Cousine! Das ist einfach richtig toll. 

Ihre eigenen Kinder hätten derweil bereits angefangen, sich auf Weihnachten vorzubereiten, erzählte Kate. „Sie freuen sich schon sehr auf die Weihnachtszeit, weil sie schon angefangen haben, ihre Weihnachtslieder zu üben und die ganzen Weihnachtsbäume schon aufgestellt werden.  

Es wird das erste Weihnachten für Prinz Louis (7 Monate) sein, der laut Herzogin Kate schon ziemlich gewachsen ist. „Ich kann kaum glauben, dass er schon sieben Monate alt ist. Louis ist inzwischen schon richtig groß. Prinz Louis und seine Geschwister Prinzessin Charlotte (3) und Prinz George (5) freuen sich sicher auch schon auf das Baby von Herzogin Meghan.