• Home
  • Royals
  • Cottage neben William und Kate zu vermieten - doch es gibt eine Warnung

Cottage neben William und Kate zu vermieten - doch es gibt eine Warnung

Herzogin Kate und Prinz William besuchten das Wimbledon-Turnier
6. August 2019 - 09:16 Uhr / Tina Männling

Wer schon immer mal neben einem waschechten Royal wohnen wollte, könnte jetzt Glück haben. Im kleinen Örtchen Anmer im englischen Norfolk wird ein Cottage frei – es liegt direkt neben dem Haus von Prinz William und Herzogin Kate. 

Herzogin Kate (37) und Prinz William (37) suchen neue Nachbarn. Neben dem Landwohnsitz Anmer Hall, auf dem die Royals regelmäßig ihre Freizeit verbringen, wird ein Cottage frei. Das Zwei-Zimmer-Haus können Interessierte schon für etwa 760 Euro im Monat mieten, wie die Immobilien-Website von Sandringham verrät.  

Cottage neben Herzogin Kate und Prinz William frei

Allerdings kommt das Haus in direkter Nachbarschaft zu Herzogin Kate und Prinz William mit einer Warnung. Für ältere Bewohner ist das Haus vermutlich weniger geeignet, denn es hat steile Treppen. Außerdem seien Katzen nicht erlaubt, Hunde nur nach Absprache.  

Anmer Hall - Das Domizil von Prinz William und Herzogin Kate in Norfolk

Wer trotz dieser Warnung in das Cottage einzieht, kann sich über ein frisch renoviertes Haus in einer ruhigen Gegend von Ost-England freuen. Prinz William und Herzogin Kate genießen dort zusammen mit ihren Kindern immer wieder die Ruhe und Natur. 

Eigentlich wohnen William und Kate wie viele andere Royals im Kensington Palast. Zuvor wohnten sie Vollzeit auf Anmer Hall. Das Grundstück wurde ihnen von der Queen (93) geschenkt und ist im Privatbesitz der Royals.