Herzogin Kates Bruder im Liebesglück

Alizée Thevenet: Das müsst ihr über Herzogin Kates neue Schwägerin wissen

Alizée Thévenet Middleton mit ihrem Mann James Middleton

Es gibt ein neues Familienmitglied bei den Middletons. James Middleton, der jüngere Bruder von Herzogin Kate, hat nämlich geheiratet. Die Frau an seiner Seite ist Alizée Thevenet.

  • Herzogin Kate hat zwei Geschwister
  • Ihr Bruder James hat kürzlich seine Freundin Alizée geheiratet
  • Wir stellen sie euch vor

Herzogin Kate (39) hat nun offiziell eine neue Schwägerin, denn ihr Bruder James Middleton (34) hat seine Frau Alizée Thevenet (31) geheiratet. Das frisch verheiratete Paar hat sich vor Kurzem in Südfrankreich das Ja-Wort gegeben.

Alizée Thevenet ist eine französische Finanzexpertin, die in London Investment und Finanzen studiert hat und dort nun seit einigen Jahren in der Finanzwelt arbeitet.

Die neue Schwägerin von Herzogin Kate spricht laut Medienberichten drei Sprachen - Englisch, Spanisch und ihre Muttersprache Französisch. Sie hat schon in Deutschland, Indonesien, Chile, Belgien, England und natürlich Frankreich gelebt.

Alizée Thevenet und James Middleton: Ein Hund führte die beiden zusammen

Auf Instagram gibt Alizée einen Einblick in ihr Leben, das sie, wie es scheint, in vollen Zügen genießt. Auch Schnappschüsse mit James sind unter ihren Posts zu finden.

Die beiden haben sich auf Anhieb gut verstanden, ein Grund dafür war auch, dass sich beide für Hunde interessieren. Angeblich sollen sie sich sogar über James‘ Hund Ella kennengelernt haben. Die beiden sollen sich in einem exklusiven Members Club getroffen haben, laut „Daily Mail“ im Jahr 2018.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten sie bei der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor (40) und Thomas Kingston (42) im Mai 2019. Zwischen den beiden scheint es schnell ernst geworden zu sein. Im Herbst 2019 gab James ihre Verlobung bekannt. 

Auch interessant: