Sonnige Grüße

Heißer Anblick: „Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann sonnt sich am Strand

Ex-„Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann 

„Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann ist zurzeit in absoluter Sommerstimmung. Am Strand von Malta genießt sie das tolle Wetter und macht dabei eine bezaubernde Figur.

Uh la la! So sieht man Ex-„Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann (48) selten. Die Schauspielerin ist seit einiger Zeit auf der maltesischen Insel Gozo und lässt es sich dort gut gehen. Im Netz schickt sie mit einem Bild ein paar Urlaubsgrüße nach Deutschland und präsentiert ihren Body am Strand.

Melanie Wiegmann tankt in Bikini und Tuch Sonne auf Malta

Melanie Wiegmann heizt ihren Followern mit dem Schnappschuss ordentlich ein. Am Strand von Malta tankt die Schauspielerin in Bikini und Tuch Sonne. Bei dem Anblick wird die traumhafte Kulisse im Hintergrund doch glatt zur Nebensache. „Bevor es wieder nach Deutschland geht – nochmals den Blick aufs Meer genießen!“, schreibt sie zu der Aufnahme.

Die Fans sind begeistert von dem tollen Bild der ehemaligen „Sturm der Liebe“-Darstellerin. Ein User schreibt beispielsweise: „Tolles Foto, tolle Frau.“ Auch viele Herzchen- und Flammen-Emojis lassen sich unter dem Beitrag finden. Die Schauspielerin macht aber auch einfach eine hinreißende Figur.

Melanie Wiegmann stand seit 2012 für die Telenovela „Sturm der Liebe“ als „Natascha Schweitzer“ vor der Kamera. 2020 kehrte sie dem „Fürstenhof“ den Rücken. Was nach dem Ausstieg kommt, verriet Melanie Wiegmann einst im Interview mit „Promipool“.