• Home
  • Stars
  • 5 Fragen an „Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann

5 Fragen an „Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann

Melanie Wiegmann bei der Veranstaltung Movie Meets Media in München
27. März 2020 - 18:01 Uhr / Tina Männling

Melanie Wiegmann ist bei „Sturm der Liebe“ als „Natascha Schweitzer“ zu sehen. Im „Promipool“-Interview beantwortet die Schauspielerin fünf Fragen, die den Zuschauern besonders unter den Nägeln brennen. 

Melanie Wiegmann (47) kennen „Sturm der Liebe“-Zuschauer als die witzige Barkeeperin „Natascha Schweitzer“. Der Charakter kam in der achten Staffel der Serie als Antagonistin zum „Fürstenhof“. Mittlerweile hat die Figur ihre dunkle Vergangenheit hinter sich gelassen. 

„Sturm der Liebe“: Melanie Wiegmann im Interview

Heute gehört „Natascha“ mit ihren lustigen Sprüchen und ihrem Optimismus zu den beliebtesten Figuren von „Sturm der Liebe“. „Promipool“ hat Melanie Wiegmann fünf Fragen gestellt, auf die die Fans schon immer einmal die Antwort wissen wollten.  

Im Video beantwortet Melanie die Fragen und erklärt beispielsweise wie schwierig es für sie war, Szenen zu „Walters“ Demenzerkrankung zu drehen - oder was derzeit ihre Lieblingssongs sind.  

Aktuell machen sich die Fans von „Sturm der Liebe“ Sorgen, denn „Natascha“ könnte „Bichlheim“ für immer verlassen. Auf Vorschaubildern sieht man bereits, dass die Barkeeperin eine Abschiedsparty von ihren Kollegen bekommt.