• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Das machen die ehemaligen Darsteller heute
18. Oktober 2020 - 13:00 Uhr /

Seit 2005 läuft die Telenovela „Sturm der Liebe“ im Ersten und fesselt zahlreiche Zuschauer mit ihren Geschichten. Mittlerweile gibt es bereits 16 Staffeln der Erfolgsserie und in dieser Zeit kamen und gingen viele Schauspieler und wichtige Rollen. 

Auch einige Hauptrollen, wie „Elisabeth Saalfeld“ oder „Alexander Saalfeld“ verließen die Telenovela nach einiger Zeit. Manche von ihnen starben auch den Serientod, was vor allem die Fans von „Sturm der Liebe“ ziemlich traurig machte. 

Doch ganz aus der Welt sind die Ex-Darsteller von „Sturm der Liebe“ nicht. Auch wenn einige von ihnen nicht mehr in der Serie dabei sind, sieht man sie dennoch weiter vor der Kamera.

In unserer Bildergalerie geben wir euch einen Rückblick auf „Sturm der Liebe“-Rollen und verraten euch, was die Darsteller heute machen. 

„Sturm der Liebe“: Ehemalige Darsteller heute 

Seit der ersten Folge spielte Mona Seefried als „Charlotte Saalfeld“ in der Telenovela mit. Ihre Rolle als Hoteleigentümerin spielte Mona 13 Jahre. Sie verabschiedete sich 2018 vom „Fürstenhof“ und zog in der Serie nach Afrika. Während ihrer Zeit als Darstellerin bei „Sturm der Liebe“ nahm sich Mona auch öfters Auszeit, um sich anderen Aufgaben zu widmen.

Auch nach dem Ausstieg in der Telenovela blieb Mona Seefried der Schauspielerei treu. Zuletzt spielte sie in einer Folge bei „Bettys Diagnose“ mit. Doch auch schon vor „Sturm der Liebe“ war Mona im TV zu sehen, unter anderem drei Jahre in „Marienhof“.

Mona Seefried hört nach knapp 13 Jahren bei „Sturm der Liebe“ auf

18. Oktober 2020 - 13:00 Uhr /

Seit 2005 läuft die Telenovela „Sturm der Liebe“ im Ersten und fesselt zahlreiche Zuschauer mit ihren Geschichten. Mittlerweile gibt es bereits 16 Staffeln der Erfolgsserie und in dieser Zeit kamen und gingen viele Schauspieler und wichtige Rollen. 

Auch einige Hauptrollen, wie „Elisabeth Saalfeld“ oder „Alexander Saalfeld“ verließen die Telenovela nach einiger Zeit. Manche von ihnen starben auch den Serientod, was vor allem die Fans von „Sturm der Liebe“ ziemlich traurig machte. 

Doch ganz aus der Welt sind die Ex-Darsteller von „Sturm der Liebe“ nicht. Auch wenn einige von ihnen nicht mehr in der Serie dabei sind, sieht man sie dennoch weiter vor der Kamera.

In unserer Bildergalerie geben wir euch einen Rückblick auf „Sturm der Liebe“-Rollen und verraten euch, was die Darsteller heute machen. 

„Sturm der Liebe“: Ehemalige Darsteller heute 

Seit der ersten Folge spielte Mona Seefried als „Charlotte Saalfeld“ in der Telenovela mit. Ihre Rolle als Hoteleigentümerin spielte Mona 13 Jahre. Sie verabschiedete sich 2018 vom „Fürstenhof“ und zog in der Serie nach Afrika. Während ihrer Zeit als Darstellerin bei „Sturm der Liebe“ nahm sich Mona auch öfters Auszeit, um sich anderen Aufgaben zu widmen.

Auch nach dem Ausstieg in der Telenovela blieb Mona Seefried der Schauspielerei treu. Zuletzt spielte sie in einer Folge bei „Bettys Diagnose“ mit. Doch auch schon vor „Sturm der Liebe“ war Mona im TV zu sehen, unter anderem drei Jahre in „Marienhof“.

Mona Seefried hört nach knapp 13 Jahren bei „Sturm der Liebe“ auf