4. Juli 2020 - 16:29 Uhr /

Gigi Hadid ist aktuell eines der international bekanntesten Supermodels. Ihre Karriere begann 2014, als sie erstmals für die „Sports Illustrated“ posierte. Seither ist die Schönheit nicht aufzuhalten. Designer und Fotografen reißen sich um die Blondine.

Da ist es kaum zu glauben, dass Gigi Hadid zu Beginn ihrer Karriere gesagt wurde, sie habe keinen „Runway-Body“. Ihr wurde damals unterstellt, ihr Körper sei zu muskulös für Laufstegshows. Das offenbarte das Model im Februar 2020 in einem Interview mit dem „i-D“-Magazin. Jean Paul Gaultier wählte sie trotzdem als Model aus. Er war der erste, der sie auf einem Catwalk in Paris laufen ließ.

Trotzdem nahm das Model seit Beginn seiner Karriere stark ab und man fragte sich, wo Gigi Hadids Kurven hin sind. Der Grund ist allerdings nicht der Druck von außen und die Kritik an Gigis Körper, sondern eine Krankheit, an der die Blondine leidet. Sie hat das sogenannte Hashimoto-Syndrom. Es handelt sich um eine chronische Schilddrüsenerkrankung.

Gigi Hadid: Ihre heißesten Looks

Heute gehört Gigi Hadid definitiv zu den In-Models. Sie lief bereits für diverse namhafte Designer und durfte auch bei den Victoria's Secret Fashion Shows nicht fehlen. Ein Ritterschlag für jedes Model.

Gigi Hadids Privatleben - wen sie liebt

Privat macht sie immer wieder Schlagzeilen mit ihrer On-Off-Beziehung zum ehemaligen One-Direction-Mitglied Zayn Malik. Aktuell sind sie wieder zusammen und erwarten ein Baby.

Im Sommer 2019 wurde Gigi Hadid eine Liaison mit dem US-„Bachelorette“-Kandidaten Tyler Cameron nachgesagt. Immer wieder wurden die beiden von den Paparazzi gemeinsam abgelichtet. Eine feste Beziehung wurde daraus aber nicht.

Das ist Gigi Hadids berühmte Familie

Das Model kommt übrigens aus einer bekannten Familie. Ihre Mutter ist die Niederländerin Yolanda Hadid. Sie arbeitete früher selbst erfolgreich als Model. Große Bekanntheit erlangte Yolanda zudem durch die Reality-TV-Show „The Real Housewives of Beverly Hills“. Ihr Vater ist Mohamed Hadid und hat seine Wurzeln in Palästina. Sein Geld verdiente er mit Immobilien.

Gigi Hadids jüngere Schwester Bella Hadid ist ebenfalls erfolgreiches Model, genau wie ihr Bruder Anwar Hadid. Bei diesen berühmten Geschwistern liegt Erfolg in der Familie.

In unserer Galerie zeigen wir euch die heißesten und schönsten Looks von Gigi Hadid.

Gigi Hadid besucht die Ozean 8 Weltpremiere in der Alice Tully Hall am 5. Juni 2018 in New York City

4. Juli 2020 - 16:29 Uhr /

Gigi Hadid ist aktuell eines der international bekanntesten Supermodels. Ihre Karriere begann 2014, als sie erstmals für die „Sports Illustrated“ posierte. Seither ist die Schönheit nicht aufzuhalten. Designer und Fotografen reißen sich um die Blondine.

Da ist es kaum zu glauben, dass Gigi Hadid zu Beginn ihrer Karriere gesagt wurde, sie habe keinen „Runway-Body“. Ihr wurde damals unterstellt, ihr Körper sei zu muskulös für Laufstegshows. Das offenbarte das Model im Februar 2020 in einem Interview mit dem „i-D“-Magazin. Jean Paul Gaultier wählte sie trotzdem als Model aus. Er war der erste, der sie auf einem Catwalk in Paris laufen ließ.

Trotzdem nahm das Model seit Beginn seiner Karriere stark ab und man fragte sich, wo Gigi Hadids Kurven hin sind. Der Grund ist allerdings nicht der Druck von außen und die Kritik an Gigis Körper, sondern eine Krankheit, an der die Blondine leidet. Sie hat das sogenannte Hashimoto-Syndrom. Es handelt sich um eine chronische Schilddrüsenerkrankung.

Gigi Hadid: Ihre heißesten Looks

Heute gehört Gigi Hadid definitiv zu den In-Models. Sie lief bereits für diverse namhafte Designer und durfte auch bei den Victoria's Secret Fashion Shows nicht fehlen. Ein Ritterschlag für jedes Model.

Gigi Hadids Privatleben - wen sie liebt

Privat macht sie immer wieder Schlagzeilen mit ihrer On-Off-Beziehung zum ehemaligen One-Direction-Mitglied Zayn Malik. Aktuell sind sie wieder zusammen und erwarten ein Baby.

Im Sommer 2019 wurde Gigi Hadid eine Liaison mit dem US-„Bachelorette“-Kandidaten Tyler Cameron nachgesagt. Immer wieder wurden die beiden von den Paparazzi gemeinsam abgelichtet. Eine feste Beziehung wurde daraus aber nicht.

Das ist Gigi Hadids berühmte Familie

Das Model kommt übrigens aus einer bekannten Familie. Ihre Mutter ist die Niederländerin Yolanda Hadid. Sie arbeitete früher selbst erfolgreich als Model. Große Bekanntheit erlangte Yolanda zudem durch die Reality-TV-Show „The Real Housewives of Beverly Hills“. Ihr Vater ist Mohamed Hadid und hat seine Wurzeln in Palästina. Sein Geld verdiente er mit Immobilien.

Gigi Hadids jüngere Schwester Bella Hadid ist ebenfalls erfolgreiches Model, genau wie ihr Bruder Anwar Hadid. Bei diesen berühmten Geschwistern liegt Erfolg in der Familie.

In unserer Galerie zeigen wir euch die heißesten und schönsten Looks von Gigi Hadid.

Gigi Hadid besucht die Ozean 8 Weltpremiere in der Alice Tully Hall am 5. Juni 2018 in New York City