Star-Profil

Gigi Hadid

Sexy Auftritt von Gigi Hadid

Sexy Auftritt von Gigi Hadid

Gigi Hadid ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten Models derzeit. Die US-Amerikanerin ist zwar nicht so erfolgreich wie ihre Schwester Bella, jedoch lief sie für viele große Marken wie Hilfiger und Victoria’s Secret. Privat war Gigi Hadid mit Zayn von der Band One Direction liiert.

Gigi Hadid wurde im April 1995 als Tochter einer Niederländerin und eines jordanischen Immobilienhändlers geboren. Sie wuchs gemeinsam mit ihrer Familie auf eine Ranch in Santa Barbara auf, als Gigi älter wurde, zog die Familie jedoch nach Malibu um.

Gigi hatte einen schwierigen Start in der Modebranche, da sie von vielen Marken als zu dick eingeschätzt wurde. Erst als sie in der Bademoden-Ausgabe der „Sports Illustrated“ landete, startete sie richtig durch. Es folgten Deals mit Hilfiger und Topshop, sowie Auftritte in Musikvideos von Künstlern wie Taylor Swift und Zayn Malik.

Gigi und Bella Hadid

Gigi Hadids Geschwister

Sie ist nicht das einzige Familienmitglied, das mit seiner Schönheit Geld verdient. Gigi Hadids Geschwister sind ebenfalls Models. Ihre jüngere Schwester Bella Hadid und ihr jüngerer Bruder Anwar Hadid arbeiten ebenfalls in der Beauty-Branche. Kein Wunder: Auch Gigi Mutter ist Model.

Gigi Hadid und Zayn Malik

Gigi Hadid und Zayn Mail von der Band One Direction waren mehrere Jahre lang ein Paar. Sie kamen im November 2015 zusammen – Gigi spielte kurz danach im Musikvideo zu „Pillow Talk“ mit und sorgten vor allem mit krassen Auftritten für Schlagzeilen. Im März 2018 trennten sie sich.

Witziges Wissen:

Gigi Hadids Mutter Yolanda ist bei „The Real Housewives of Beverly Hills“ zu sehen.

Gigi Hadid ist großer Spice-Girls-Fan und stimmt bei Karaoke-Abenden immer Titel der Girlband an.