• Home
  • TV & Film
  • „ZDF Fernsehgarten“: Das waren die bisherigen Moderatoren
4. Juli 2020 - 21:07 Uhr / Selina Jüngling

Bereits seit 1986 gibt es den „ZDF Fernsehgarten“. Logisch also, dass dort schon mehrere Moderatoren durch die Sendung führten. Die einzige Instanz dürfte Andrea Kiewel sein.

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel moderiert die Sendung seit 2000

Andrea Kiewel moderiert seit 2000 – mit zwei Jahren Unterbrechung – den „ZDF Fernsehgarten“. In der Sendung erwarten die Zuschauer Show-Acts, witzige Spiele, Kulinarisches und jede Menge Humor. Allerdings gibt es auch nach über 30 Jahren noch Geheimnisse um die Sendung, die selbst ein waschechter Fan nicht kennt.

Mit ihr hat alles angefangen: Ilona Christen war von 1986 bis 1992 die allererste Moderatorin des „ZDF Fernsehgarten“. Sie hatte ganze 78 Sendungen. Ilona Christen starb 2009 an einer Blutvergiftung in Folge eines schweren Sturzes.

„ZDF Fernsehgarten“-Moderatoren: Diese Stars waren schon zu sehen

Und erinnert ihr euch noch daran, dass  „Volle Kanne“-Moderator Ingo Nommsen beim „Fernsehgarten“ zu sehen war? 2012 musste „Kiwi“ wegen einer persönlichen Tragödie pausieren. Für zwei Sendungen sprang Ingo Nommsen für sie ein.

Andrea Kiewel, die sich gerne auch mal ohne Make-up und mit zerzausten Haaren auf Instagram zeigt, wurde bereits mehrmals beim „ZDF Fernsehgarten“ vertreten. Als sie 2001 in Babypause war, übernahmen die TV-Legende Dieter Thomas Heck und Sportjournalist und „Aktenzeichen XY … ungelöst“-Moderator Rudi Cerne kurzzeitig.

Zum Glück war Kiwis Anwesenheit meist nur von kurzer Dauer. Seit 20 Jahren (mit Unterbrechungen) können sich die Zuschauer der Sonntags-Show wohl keine bessere Moderatorin, als Andrea Kiewel vorstellen und wollen sie auf gar keinen Fall missen.

Wer vor Andrea Kiewel den „ZDF-Fernsehgarten“ moderierte, erfahrt ihr in dieser Galerie.

4. Juli 2020 - 21:07 Uhr / Selina Jüngling

Bereits seit 1986 gibt es den „ZDF Fernsehgarten“. Logisch also, dass dort schon mehrere Moderatoren durch die Sendung führten. Die einzige Instanz dürfte Andrea Kiewel sein.

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel moderiert die Sendung seit 2000

Andrea Kiewel moderiert seit 2000 – mit zwei Jahren Unterbrechung – den „ZDF Fernsehgarten“. In der Sendung erwarten die Zuschauer Show-Acts, witzige Spiele, Kulinarisches und jede Menge Humor. Allerdings gibt es auch nach über 30 Jahren noch Geheimnisse um die Sendung, die selbst ein waschechter Fan nicht kennt.

Mit ihr hat alles angefangen: Ilona Christen war von 1986 bis 1992 die allererste Moderatorin des „ZDF Fernsehgarten“. Sie hatte ganze 78 Sendungen. Ilona Christen starb 2009 an einer Blutvergiftung in Folge eines schweren Sturzes.

„ZDF Fernsehgarten“-Moderatoren: Diese Stars waren schon zu sehen

Und erinnert ihr euch noch daran, dass  „Volle Kanne“-Moderator Ingo Nommsen beim „Fernsehgarten“ zu sehen war? 2012 musste „Kiwi“ wegen einer persönlichen Tragödie pausieren. Für zwei Sendungen sprang Ingo Nommsen für sie ein.

Andrea Kiewel, die sich gerne auch mal ohne Make-up und mit zerzausten Haaren auf Instagram zeigt, wurde bereits mehrmals beim „ZDF Fernsehgarten“ vertreten. Als sie 2001 in Babypause war, übernahmen die TV-Legende Dieter Thomas Heck und Sportjournalist und „Aktenzeichen XY … ungelöst“-Moderator Rudi Cerne kurzzeitig.

Zum Glück war Kiwis Anwesenheit meist nur von kurzer Dauer. Seit 20 Jahren (mit Unterbrechungen) können sich die Zuschauer der Sonntags-Show wohl keine bessere Moderatorin, als Andrea Kiewel vorstellen und wollen sie auf gar keinen Fall missen.

Wer vor Andrea Kiewel den „ZDF-Fernsehgarten“ moderierte, erfahrt ihr in dieser Galerie.