In dem Science-Fiction-Streifen „Zathura“ erlebten „Walter“ (Josh Hutcherson) und „Danny“ (Jonah Bobo) spannende Abenteuer im Weltall. Mehr als 15 Jahre nach der Veröffentlichung des Streifens sehen wir uns an, was aus den jungen Hauptdarstellern geworden ist. 

Das wurde aus „Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum“- Darsteller Josh Hutcherson

Der zehnjährige „Walter Budwing“ wurde von Josh Hutcherson verkörpert. Seine Karriere als Kinderstar setzte der Amerikaner mit Hauptrollen in den Streifen „Brücke nach Terabithia“ und „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ fort. Wenige Jahre später folgte die Fortsetzung „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“. Kurz darauf erlangte er in der Rolle des „Peeta Mellark“ in der „Tribute von Panem“-Reihe große Bekanntheit. 

Pinterest
Josh Hutcherson, Kristen Stewart und Jonah Bobo spielten drei Geschwister in dem Film „Zathura“

Zuletzt spielte der „Tribute von Panem“-Darsteller drei Jahre lang die Hauptrolle des „Josh Futturman“ in „Future Man“. Neue Produktionen mit dem ehemaligen Kinderstar sind auch bereits in Arbeit – anders als bei seinem fünf Jahre jüngeren „Zathura“-Filmbruder Jonah Bobo. 

„Zathura – Ein Abenteuer im Weltraum“: Das macht der „Danny“-Darsteller heute 

Der „Danny“-Darsteller hat heute mit der Schauspielerei nichts mehr am Hut. Die letzten Filme, in denen er mitwirkte, waren „Crazy, Stupid, Love“ und das Drama „Disconnect“ im Jahr 2012. Was Jonah Bobo heute macht, erfahrt ihr im Video.