• Home
  • TV & Film
  • „The Voice of Germany“: Das ist Samu Habers Ersatz
21. Juni 2018 - 16:13 Uhr / Tina Männling
Er ist in der neuen Staffel dabei

Paddy Kelly wird bei „The Voice“ Samu Habers Nachfolger

Paddy Kelly ist bei „The Voice of Germany“ in der nächsten Staffel dabei

Paddy Kelly ist bei „The Voice of Germany“ in der nächsten Staffel dabei

„The Voice of Germany“ ohne Samu Haber? Für viele Fans unvorstellbar. Vier Staffeln saß der sympathische Finne in der Jury, doch nun steigt er bei der Castingshow aus. Jetzt wurde bestätigt, dass Paddy Kelly Samu Haber bei „The Voice“ ersetzt.  

Mit seinen lustigen Sprüchen wurde Samu Haber (42) bei „The Voice of Germany“ schnell zum Publikumsliebling. Nach vier Staffeln steigt der Finne jetzt bei der Gesangsshow aus.

Seinen Rückzug erklärte Samu Haber in einem Post in den sozialen Medien. In die Fußstapfen des amüsanten Finnen zu treten, wird für seinen Nachfolger nicht leicht sein.  

Samu Haber ist sehr beliebt bei den Kandidaten

Paddy Kelly wird „The Voice of Germany“-Juror 

In der nächsten Staffel wird Paddy Kelly (40) bei „The Voice of Germany“ auf dem Jury-Sessel sitzen. Das bestätigte der ausstrahlende Sender ProSieben am Nachmittag des 21. Juni. Bereits im Vorfeld wurde über eine Teilnahme des Musikers spekuliert.

Das ehemalige Mitglied der Kelly Family hat sich in den letzten Jahren eine erfolgreiche Solo-Karriere aufgebaut und ist zurzeit mit Liedern wie iD oder Roundabouts im Radio zu hören. Mit seinem Album „iD tourt der Ire diesen Sommer durch Deutschland.

Paddy Kelly verschob für „The Voice of Germany“ schon einige Konzerttermine, um bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel dabei zu sein. Wir sind gespannt, wie Paddy Kelly den Jury-Posten Samu Habers folgen wird.