Wer geht?

„Sturm der Liebe“-Ausstieg? Dieser Charakter verlässt „Bichlheim“

„Sturm der Liebe“-Darsteller Christoph Mory

Die Fans von „Sturm der Liebe“ müssen jetzt ganz stark sein, denn ein Charakter entscheidet sich dazu, dem „Fürstenhof“ den Rücken zu kehren. Doch wer will die beliebte Serie verlassen?

Am Montag will bei „Sturm der Liebe“ „Cornelius“ (Christoph Mory, 50) „Bichlheim“ verlassen. Er möchte nicht mehr länger täglich „Erik“ (Sven Waasner, 41) und „Selina“ (Katja Rosin, 41) sehen, deshalb entscheidet er sich, nach England zu ziehen.

„Sturm der Liebe“: „Maja“ unterstützt die Entscheidung ihres Vaters nicht

„Maja“ (Christina Arends, 30) ist überhaupt nicht begeistert davon, dass ihr Vater sie und ihre Mutter zurücklässt. Doch der Entschluss von „Cornelius“ steht fest. Er verabschiedet sich von seiner Familie. Verlässt „Majas“ Vater jetzt tatsächlich den „Fürstenhof“?

Erst seit März ist Christoph Mory in der Rolle des „Cornelius“. In dieser kurzen Zeit hat er auch schon einiges erlebt. Sicherlich wird den Fans dieser Abschied nicht leicht fallen.

Auch interessant: