Thomas Gottschalk und Co.

Gewusst? Diese Stars hatten bereits Gastauftritte in „Sturm der Liebe“

Thomas Gottschalk

Bei „Sturm der Liebe“ durften schon einige Promis ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen. Erinnert ihr euch, welche Stars bereits Gastauftritte hatten?

Die Telenovela „Sturm der Liebe“ umfasst inzwischen 17 Staffeln. In dieser Zeit haben sich einige Darsteller von der Serie verabschiedet, aber es sind auch einige neue Gesichter dazu gekommen.

Doch nicht nur an professionellen Schauspielern erfreut sich „Sturm der Liebe“. Auch einige Prominente hatten bereits Gastauftritte in der Serie.

„Sturm der Liebe“: Diese Stars hatten schon Gastauftritte

Benedikt Weber, der ehemalige „Art Attack“-Moderator, war 2005 als erster Gaststar in der Telenovela zu sehen. Er spielte die Rolle „Konstantin von Neurath“ und war von Folge 61 bis 63 dabei. Auch Thomas Gottschalk war bei „Sturm der Liebe“ dabei. 2009 sah man ihn in der 895. Folge sich selbst spielen.

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner stellte ebenfalls ihr Schauspieltalent unter Beweis. 2012 spielte sie drei Folgen lang in „Sturm der Liebe“ als sie selbst mit. Sogar die Internetstars Heiko und Roman Lochmann sah man 2017 in der Telenovela. Heiko verkörperte „Johannes ‚Jo‘ Sendler“ und Roman „Leopold ‚Leo‘ Sendler“. Die beiden sah man von Folge 2765 bis 2772.

Über die drei schönen Frauen Beatrice Egli, Mandy Capristo und Rebecca Mir durften sich die Fans der Serie auch schon freuen. Sie sah man zwischen 2018 und 2020 bei „Sturm der Liebe“.

Sicherlich werden dies nicht die letzten Gastauftritte in der beliebten ARD-Serie sein. Wir sind gespannt, welche bekannten Gesichter das nächste Mal zu Gast am „Fürstenhof“ sein werden.

Auch interessant: