• Home
  • TV & Film
  • So sieht die erste „Bachelor“-Gewinnerin heute aus

So sieht die erste „Bachelor“-Gewinnerin heute aus

Juliane Ziegler war die erste „Der Bachelor“-Gewinnerin
8. Januar 2020 - 06:32 Uhr / Kathy Yaruchyk

Die Schornsteinfegerin Juliane Ziegler war die allererste Gewinnerin bei „Der Bachelor“. 2003 eroberte sie das Herz des damaligen RTL-Junggesellen Marcel Maderitsch. Wir zeigen euch, was sie heute macht und wie sie mittlerweile aussieht.

Erinnert ihr euch noch an alle bisherigen „Der Bachelor“-Junggesellen und ihre Auserwählten? 2003 war Juliane Ziegler bei der allerersten Staffel der RTL-Kuppelshow zu sehen. Damals gewann sie die Sendung und das Herz des Junggesellen Marcel Maderitsch.

So sieht die erste „Bachelor“-Gewinnerin Juliane Ziegler heute aus

Die beiden wurden allerdings nach der Sendung kein Paar. Nur kurz nach ihrer Zeit beim „Bachelor“ startete Juliane selbst eine Karriere im TV. Bei RTL war sie Teil der Sendung „Die größten Weltrekorde – Guinness World Records“.

Es folgten diverse Auftritte in Promi-Sendung, schließlich wurde Juliane von ProSieben/Sat.1 als Moderatorin engagiert. Zwischenzeitlich war Juliane Ziegler bei „Galileo“ und „Abenteuer Auto“ sowie „Abenteuer Leben – täglich Wissen“ als Reporterin zu sehen.

Juliane Ziegler ist heute keine Schornsteinfegerin mehr

Wie Juliane Ziegler heute aussieht und welchen spannenden Beruf sie heute ausübt, erfahrt ihr im Video. Eines verraten wir schon jetzt - als Schornsteinfegerin arbeitet sie schon lange nicht mehr.