• Home
  • TV & Film
  • So sieht das „The Ring“-Mädchen Daveigh Chase heute aus

So sieht das „The Ring“-Mädchen Daveigh Chase heute aus

Schauspielerin Daveigh Chase 2008
20. Dezember 2019 - 20:30 Uhr / Nadine Miller

Daveigh Chase wurde als kleines Mädchen „Samara Morgan“ in „The Ring“ bekannt. Der Film ist nun 17 Jahre her - und wir fragen uns: Wie sieht das Mädchen aus dem Horrorfilme heute aus?

Man muss kein großer Horrorfilm-Fan sein, um sich an ihr Gesicht zu erinnern: Daveigh Chase (29) spielte 2002 in „The Ring“ das gruselige Mädchen namens „Samara Morgan“. Im wahren Leben sehen die Horrorfilm-Charaktere aber gar nicht so gruselig aus

Die gruselige "Samara" aus "The Ring"

Die junge Darstellerin war bei der Veröffentlichung des Filmes erst zwölf Jahre alt. Heute ist die 1990 geborene Schönheit zu einer jungen Frau herangewachsen. Hättet ihr sie erkannt?

Schauspielerin Daveigh Chase 2008

Mit der Kultrolle wurde Daveigh weltbekannt. Doch schon vorher ergatterte sie einen Part in „Donnie Darko“ und sprach für die amerikanische Version die Hauptrolle in „Chihiros Reise ins Zauberland“. 2005 verkörperte sie die Rolle der „Samara Morgan“ in „The Ring 2“ ein letztes Mal und konnte seitdem an ihren schauspielerischen Erfolg nicht anknüpfen.

„The Ring“: Das macht Daveigh Chase heute

Aus dem Show-Geschäft hat sich Daveigh mittlerweile zurückgezogen. Zuletzt war sie 2012 in dem US-amerikanischen Filmdrama „Yellow“ zu sehen. Lediglich auf Instagram hielt sie ihre knapp 50.000 Follower noch auf dem Laufenden (Stand: Dezember 2019).

Seit Ende 2017 ist es aber auch dort still um den Kinderstar geworden. In den letzten Jahren machte die „The Ring“-Darstellerin vor allem durch Verstöße gegen das Gesetz Schlagzeilen. Mehrmals wurde sie bereits verhaftet.