• Home
  • TV & Film
  • Sebastian Fischer: Die Freundin gesehen und er war verliebt
16. März 2018 - 16:22 Uhr / Hannah Kölnberger
Der „Sturm der Liebe“-Star privat

Sebastian Fischer: Die Freundin gesehen und er war verliebt

Sebastian Fischer, Sebastian Fischer Freundin, Sebastian Fischer Beziehung, Sebastian Fischer privat

Sebastian Fischer hat eine Freundin

Bei „Sturm der Liebe“ klappt es mit „Alicia“ immer noch nicht, doch im echten Leben hat Sebastian Fischer eine Freundin. Genau wie in der Serie hat sich der „Viktor“-Darsteller sofort verliebt.

Bei „Sturm der Liebe“ spielt Sebastian Fischer (35) den Pferdewirt „Viktor Saalfeld“. Dieser verliebt sich zu Beginn Hals über Kopf in die schöne „Alicia Lindbergh“ (Larissa Marolt, 25), obwohl sie die Verlobte seines Vaters (Dieter Bach, 54, alias „Christoph Saalfeld“) ist.

Larissa Marolt und Sebastian Fischer bei „Sturm der Liebe“

Larissa Marolt und Sebastian Fischer bei „Sturm der Liebe“

Sebastian Fischers Freundin: Es war Liebe auf den ersten Blick

Im Interview mit „Liebenswert“ erzählt Sebastian Fischer von seinen eigenen Erfahrungen mit der Liebe auf den ersten Blick: „Ja, die habe ich auch schon selbst erlebt. Als ich meine Freundin zum ersten Mal gesehen habe, war ich sofort verliebt.“ Auch sonst sei der 35-Jährige ein absoluter Familienmensch.

Der „Sturm der Liebe“-Star ist also glücklich vergeben. Hoffen wir, dass es seiner Serienfigur „Viktor“ auch bald ein Happy End wie Sebastian Fischer mit seiner Freundin hat.