Seit dem Beginn 1987

„Reich und Schön“-Besetzung: Diese Stars spielen seit mehr als 30 Jahren mit

John McCook und Katherine Kelly Lang sind die einzig übrigen Darsteller der „Reich und Schön“-Besetzung, die seit 1987 dabei sind

Die „Reich und Schön“-Besetzung ist seit dem Beginn der Seifenoper viel rotiert. Was nicht verwunderlich ist, da die Serie bereits seit 1987 ausgestrahlt wird. Drei der Charaktere sind jedoch von Beginn an dabei und zwei Darsteller sind heute noch in der Serie zu sehen.  

Zu der „Reich und Schön“-Besetzung haben über die Jahre zahlreiche Schauspieler und Schauspielerinnen gehört. John McCook (77) und Katherine Kelly Lang (59) sind seit dem Ausstrahlungsbeginn 1987 Teil der Serie.  

John McCook spielt die Rolle des „Eric Forrester“ und ist damit das Familienoberhaupt des „Forrester“-Clans. Er ist zudem der Gründer des Modehauses „Forrester Creations“. John McCook wurde am 20. Juni 1944 in Ventura, Kalifornien, geboren.  

Er begann seine Karriere am Theater bis er sich schließlich für eine TV-Karriere entschied. Bevor er seine erfolgreiche Rolle in „Reich und Schön“ landen konnte, ergatterte er einen Part in einer anderen beliebten Seifenoper.  

Pinterest
Der „Reich und Schön“-Darsteller John McCook 2019

John McCooks Karriere vor „Reich und Schön“

Teil der „Reich und Schön“-Besetzung wurde John McCook erst, nachdem er bereits bei „Schatten der Leidenschaft“ mitgewirkt hatte. Er war von 1976 bis 2008 immer wieder in der Serie zu sehen. Der große Erfolg folgte jedoch rund zehn Jahre später, als er in „Reich und Schön“ zu „Eric“ wurde.  

Zu den Leidenschaften des „Eric“-Darstellers gehört nicht nur die Schauspielerei, sondern auch die Musik. 1994 veröffentlichte er das Album „John McCook sings Bold & Beautiful Love Songs“. Der Schauspieler ist privat glücklich und in dritter Ehe mit Laurette Spang verheiratet.  

Das Paar hat zwei Töchter und einen Sohn – hinzukommt ein Sohn aus seiner zweiten Ehe mit Juliet Prowse.  

Katherine Kelly Lang als Part der „Reich und Schön“-Besetzung

Auch Katherine Kelly Lang ist aus der „Reich und Schön“-Besetzung ebenfalls nicht wegzudenken. Sie spielt „Brooke Logan Forrester“ und war in all den Staffeln in zahlreiche Intrigen und Liebesprobleme verwickelt.  

Die Schauspielerin hat eine berühmte Verwandtschaft: Ihr Großvater Charles Lang war Kameramann und ganze 18-mal für einen Oscar nominiert. Katherine Kelly Lang strebte ursprünglich eine Karriere im Sport als Jockey an, entschied sich aber letztlich für die Schauspielerei.  

Pinterest
Die Schauspielerin Katherine Kelly Lang 2020

Auch die „Reich und Schön“-„Brooke“-Darstellerin hatte einen Auftritt in der Soap „Schatten der Leidenschaft“ - sie war dort von 1999 bis 2007 immer wieder Part der Serie. Die 59-Jährige war von 1997 bis 2014 mit dem Produzenten Alex D’Andrea verheiratet – das Paar hat eine gemeinsame Tochter.  

Mit ihrem Partner aus zweiter Ehe, Scott Sneider, hat sie zudem zwei Söhne.  

Wechsel des „Ridge“-Darstellers in der „Reich und Schön“-Besetzung

Auch Ronn Moss (69) war lange Teil der „Reich und Schön“-Besetzung. Er spielte als „Ridge Forrester“ „Brookes“ große Liebe. Zwar ist der Charakter „Ridge“ bis heute Teil der Serie, die Rolle wurde aber 2013 von Thorsten Kaye (55) übernommen.  

Der „Reich und Schön“-Star Ronn Moss, der ebenfalls seit 1987 in der Seifenoper mitspielte, verließ die Serie 2012. Er spielte stattdessen von 2010 bis 2020 in der Krimiserie „The Bay“ mit - sein Mitwirken wurde mit mehreren Daytime Emmy Awards belohnt.  

Pinterest
Ronn Moss und Katherine Kelly spielten lange Zeit Seite an Seite in „Reich und Schön“