• Home
  • TV & Film
  • „Promi Big Brother“: Sophia Vegas zieht Resümee
28. August 2018 - 19:01 Uhr / Andreas Biller
„Ich hatte es mir leichter vorgestellt“

„Promi Big Brother“: Sophia Vegas zieht Resümee

Sophia Vegas hat erst einmal genug von Beauty-OPs

Sophia Vegas hatte sich „Promi Big Brother“ leichter vorgestellt. Die schwangere Reality-TV-Kandidatin sprach mit dem „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ jetzt erstmals über ihre Zeit im Haus und offenbart dabei, wie schwer ihr manches fiel. Ihre Einschätzung bekommt ihr im Video.

Sophia Vegas' (31) „Promi Big Brother“-Aus vergangene Woche überraschte die wenigsten von uns. Die Reality-TV-Kandidatin ist schwanger, was sie auch während ihres Aufenthalts verkündete. Kein Wunder, dass sie in anderen Umständen wohl kaum den TV-Knast durchmachen sollte.

„Promi Big Brother“: Sophia Vegas musste kämpfen

Dennoch fiel Sophia Vegas der „Promi Big Brother“-Alltag ziemlich schwer, wie sie in einem Interview mit dem „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ jetzt verkündete. So sei es besonders ohne Essen schwierig für die werdende Mutter gewesen. Zuvor äußerte sich Sophia bereits in einem Statement traurig über ihr Aus.

Was Sophia Vegas zu „Promi Big Brother“ noch zu sagen hatte, erfahrt ihr im Video.