NCIS Staffel 17: Was wir bisher wissen

In Staffel 16 geht es bei NCIS spannend weiter

15. Januar 2019 - 11:15 Uhr / Tina Männling

In den USA läuft schon die 16. Staffel von NCIS über die Bildschirme. Was danach kommt ist noch unklar, denn bisher hat der ausstrahlende Sender CBS noch keine neue NCIS-Staffel bestätigt. Für die Fans gibt es jedoch nur wenig Grund zur Sorge.  

Im Januar läuft die 16. Staffel von NCIS in Deutschland an. Die Fans fragen sich allerdings schon jetzt, wie es mit der Crime-Serie weitergeht. Bisher ist von Seiten des Senders CBS noch keine neue Staffel bestätigt, allerdings sind sich viele US-Medien einig, dass eine Fortsetzung überaus wahrscheinlich ist.  

Darum wird NCIS wahrscheinlich fortgesetzt

Ein Serienende wäre zwar möglich, wenn Hauptdarsteller Mark Harmon (67) aussteigen würde, allerdings berichtet „EconoTimes“, dass Harmons Vertrag noch eine 17. Staffel zulässt. Außerdem gab Mark Harmon erst kürzlich ein Statement zum angeblichen NCIS-Aus, in dem er verlauten ließ, dass er die Serie nicht verlassen möchte.  

Ein anderer Grund für eine Verlängerung von NCIS könnten die guten Quoten sein. Laut „Celebrity Insider“ sind die Zuschauerzahlen in den USA auch weiterhin stark und „Navy CIS“ ist nach wie vor beim Publikum beliebt.  

NCIS Staffel 17: Wie wird es weitergehen?

Für CBS gäbe es demnach keinen Grund, die weltweit erfolgreiche Crime-Serie überhaupt abzusetzen. Solange die nächste Staffel noch nicht bestätigt ist, kann sich das aber - wie dies im TV-Geschäft üblich ist - noch ändern.  

Nun ist in Deutschland erst einmal die 16. Staffel von NCIS zu sehen - erstmals ohne Pauley Perrette (49) alias „Abby“. Am Dienstag, den 15. Januar, startet die Serie um 20.15 Uhr mit einer neuen Folge in Sat.1 mit einem neuen Sendeplatz: NCIS, „NCIS: L.A.“ und „Hawaii Five-0“ laufen 2019 nicht mehr montags im TV.