NCIS: L.A. - war es das für „Deeks“?

„Navy CIS: L.A.“: „Deeks“ wird kein NCIS-Agent
7. Dezember 2020 - 11:33 Uhr / Julia Ludl

Vor Kurzem startete in den USA die langersehnte zwölfte Staffel von „Navy CIS: L.A.“. Endlich sehen die Fans wieder das Team rund um Special Agent „Hetty“. Doch für „Deeks“ gibt es ziemlich schlechte Nachrichten. Ab hier gilt: Vorsicht, Spoiler!

Anfang November ging die neue Staffel „Navy CIS: L.A.“ in den USA auf Sendung. Endlich können die amerikanischen Fans das Team bei seinen neuen Missionen verfolgen.

„Navy CIS: L.A.“: „Deeks“ wird kein NCIS-Agent

„Deeks“ (Eric Christian Olsen), der bisher als LAPD-Ermittler eine Liaison zum NCIS dargestellt hat, muss in der neuen Folge von NCIS: L.A. erfahren, dass seine Position aufgelöst wurde. Damit hat „Deeks“ keinen Job mehr beim NCIS: L.A.!

Zwar hatte „Kensi“ gehofft, dass ihr Mann ein Vollzeit-NCIS-Agent werden könnte, doch nun wird klar, dass „Deeks“ zu alt für einen Wechsel ist. Es gibt nichts, was „Hetty“ (Linda Hunt) oder „Nell“ (Renée Felice Smith), die gerade für sie einspringt, tun können.

„Deeks“ und „Kensi“ bei „NCIS: L.A.“

„Navy CIS: L.A.“: „Kensi“ muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzten

In der Zwischenzeit muss sich „Kensi“ mit einem Verbrecher aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzten. Die Agentin muss mit „Kessler“ sprechen, einem Mann, den sie wegen Menschenhandels mit Minderjährigen verhaftete. Denn „Kessler“ weiß, wo ein Mann ist, der den Präsidenten töten will. Doch die Einzige, mit der er reden möchte, ist „Kensi“.

Als die beiden miteinander sprechen, droht „Kessler“ der Agentin mit grausamen Szenarien, wenn er aus seiner Gefangenschaft entkommt. Als „Kensi“ geht, versichert der Sträfling ihr: „Du wirst mich jetzt nie aus deinem Kopf bekommen.

„Kessler“ fordert sogar ein Telefonat mit dem Präsidenten, welches er schließlich bekommt. Der Anruf führt auch zu seiner Freilassung auf Anordnung des Präsidenten. Somit befindet sich jetzt ein Straftäter auf freiem Fuß, der es auf „Kensi“ abgesehen hat.

Daniela Ruah: NCIS: LA bekommt ein Special 

In den USA läuft die 12. Staffel „Navy CIS: L.A.“ bereits seit Anfang November, wann genau die neue Staffel bei uns startet, ist noch unklar.