• Home
  • TV & Film
  • „Masked Singer“-Schock: Ruth Moschner und Rea Garvey in Staffel 3 nicht dabei

„Masked Singer“-Schock: Ruth Moschner und Rea Garvey in Staffel 3 nicht dabei

Fans von „The Masked Singer“ dürfen sich auf eine ähnliche TV-Show freuen
13. August 2020 - 09:10 Uhr / Kathy Yaruchyk

Wie soll es nur werden ohne Ruth Moschner und Rea Garvey bei „The Masked Singer“? Wie jetzt bekannt wurde, setzen die beiden in Staffel drei aus. Ein Nachfolger sei bereits gefunden.

In der Herbstausgabe von „The Masked Singer“ setzen sowohl Ruth Moschner (44) als auch Rea Garvey (47) aus. Das berichtet „Quotenmeter“.

Ersatz sei schon gefunden - zumindest einer: Wer im Rateteam dabei sein soll, erfahrt ihr im Video.

„Masked Singer“-Schock: Ruth Moschner und Rea Garvey sind raus

Wie „Quotenmeter“ berichtet, sollen Ruth und Rea nach ihrer Pause zurückkommen und in Staffel vier wieder dabei sein. Innerhalb von etwas mehr als zwölf Monaten wird schon die dritte Staffel der Erfolgsshow gedreht. Da verwundert es kaum, dass die beiden eine Pause einlegen wollen.

Schon im Herbst soll Staffel drei starten. In Staffel eins, die im Sommer 2019 kam, saß neben Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes jeweils ein Gastjuror im Rateteam.

In der „Masked Singer“ Staffel zwei, die im Frühjahr 2020 ausgestrahlt wurde, waren es Ruth, Rea Garvey und jeweils ein Gastjuror. Für die Herbststaffel 2020 steht zudem fest, dass es wahrscheinlich wieder ein Publikum geben wird, so ProSieben.

„The Masked Singer“-Dalmatiner

Lesenswert:

Was für eine Taille: Davina Geiss genießt bauchfrei den Sommer

Elena Miras spricht Klartext über Verhältnis zu Laura Müller

GZSZ: Neuer Look für Eva Mona Rodekirchen - wegen „Alex'“ Tod?

Beatrice Egli kündigt Überraschung an - Fans sind jedoch nicht begeistert