• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“: Zweite Show ohne Daniel Hartwich
15. März 2018 - 08:05 Uhr / Manuela Hans
Oliver Geissen springt ein

„Let's Dance“: Zweite Show ohne Daniel Hartwich

Daniel Hartwich fällt bei „Let's Dance“ aus

Daniel Hartwich fällt bei „Let's Dance“ aus

Schlechte Nachrichten für alle „Let's Dance“-Fans. Daniel Hartwich wird in der zweiten Sendung nicht moderieren können. Für ihn einspringen wird RTL-Kollege Oliver Geissen, der an der Seite von Victoria Swarovski zu sehen sein wird. Erfahrt hier den Grund für den Ausfall von Daniel.

„Let's Dance“ findet diesen Freitag ohne Daniel Hartwich (39) statt. Der Moderator liegt mit einer starken Grippe flach, wie RTL berichtet. Anstelle von Daniel wird am kommenden Freitag dessen Kollege Oliver Geissen (48) gemeinsam mit Victoria Swarovski (24)  durch die Sendung führen. 

Geissen steht bei RTL für Sendungen wie „Deutschland sucht den Superstar“ und „Die ultimative Chartshow“ vor der Kamera. Für den Moderator sollte es demnach kein Problem sein, Daniel bei „Let's Dance“ zu vertreten. 

Neue Herausforderung für Victoria Swarovski

Daniel Hartwichs Ausfall bedeutet jedoch auch für seine Kollegin Victoria Swarovski eine neue Herausforderung. Nachdem die Österreicherin für ihre erste „Let's Dance“-Moderation heftige Kritik einstecken musste, hatte sie sich für die zweite Show einiges vorgenommen. 

Ob Victoria das Publikum der Tanzshow in der zweiten Folge von sich überzeugen kann und wie sie sich neben ihrem neuen Kollegen machen wird, seht ihr am Freitag, um 20.15 Uhr auf RTL.