Überraschendes Comeback

Krass! „Sturm der Liebe“-Filmstar kehrt an den „Fürstenhof“ zurück

„Dexter Torrence“ kehrt zurück an den „Fürstenhof“

„Sturm der Liebe“-Fans: Könnt ihr euch noch an „Dexter Torrence“ erinnern? Der Filmemacher kehrt jetzt zurück ans „Sturm der Liebe“-Hotel und wird für ordentlich Chaos sorgen.

  • Zuwachs im „Sturm der Liebe“-Cast
  • Ein alter Darsteller kehrt zurück
  • „Dexter Torrence“ wird wieder für Unruhe sorgen

„Sturm der Liebe“-Fans dürfen sich auf ein Comeback der Extraklasse freuen. Denn wie neue Vorschaubilder der ARD zeigen, kehrt „Dexter Torrence“ an den „Fürstenhof“ zurück.

„Sturm der Liebe“-Comeback: „Dexter Torrence“ ist zurück

Wir erinnern uns: „Torrence“ (Andreas Beckett) ist ein Filmemacher aus Amerika, der dem „Sturm der Liebe“-Hotel in der elften Staffel bereits einen Besuch abstattete. Damals wollte er einen Film am „Fürstenhof“ drehen.

Jetzt ist „Dexter“ zurück und wird für ordentlich Unruhe sorgen. Gespielt wird „Torrence“ - wie auch schon in Staffel 11 - von Andreas Beckett. Der deutsche Schauspieler startet in Hollywood durch. So hatte er schon Rollen in „Zeit der Sehnsucht“, „Transformers 4 - Ära des Untergangs“ und „Counterpart“.

Damit kommt also nicht nur in der Serie ein Hollywood-Star zum „Fürstenhof“. Weshalb „Dexter Torrence“ zurückkehrt, erfahren die „Sturm der Liebe“-Zuschauer ab Ende Oktober in der ARD.

Auch interessant: