Comebacks bei „Sturm der Liebe“

„Sturm der Liebe“: Diese Stars stiegen aus, kamen aber wieder

Schauspielerin Lorenzo Patané feierte in der beliebten Daily „Sturm der Liebe“ schon sein Comeback

Bei „Sturm der Liebe“ gab es schon so einige Ausstiege. Bei manchen Figuren trauerten die Fans, bei einigen Bösewichten freuten sie sich aber auch, dass die Schreckensherrschaft am „Fürstenhof“ vorbei war. Wisst ihr noch, welche Stars in der Serie schon ihr Comeback feierten?

  • Immer wieder wechselt ein Großteil des Casts bei „Sturm der Liebe“
  • Einige Fanlieblinge stiegen schon aus
  • Manche davon kehrten schon zurück

Wir zeigen euch Stars, die schon bei der Telenovela „Sturm der Liebe“ ausgestiegen waren, dann aber doch ihr Comeback feierten.

„Robert Saalfeld“ (Lorenzo Patané) war in der zweiten Staffel Teil des Traumpaares und fand auch sein Happy End. Später kehrte er jedoch nach dem tragischen Verlust seiner Frau zurück an den „Fürstenhof“, wo er sich erneut verliebte.

Nach der Traumhochzeit reiste „Robert“ wieder ab, zusammen mit seiner neuen Frau „Eva“ (Uta Kargel). Zum Glück für die Fans kehrten die beiden einige Staffeln später zurück. Jetzt können wir uns „Sturm der Liebe“ gar nicht mehr ohne „Robert“ vorstellen. 

„Sturm der Liebe“: „Rosalie Engel“ wieder als Hauptcharakter zurück

„Rosalie Engel“ (Natalie Alison) war die Antagonistin der vierten Staffel von „Sturm der Liebe“. Nachdem sie 2011 den „Fürstenhof“ verlassen hatte,  kehrte sie ab und an für Gastauftritte zurück. Jetzt ist sie wieder als Hauptcharakter dabei und sorgt für ganz schön viel Chaos.

Weitere Schauspieler, die bei „Sturm der Liebe“ schon ein Comeback feierten, seht ihr oben im Video.

Auch interessant: