• Home
  • TV & Film
  • Kehrt „Navy CIS: L.A.“-„Anna“ zurück? Das spricht dafür

Kehrt „Navy CIS: L.A.“-„Anna“ zurück? Das spricht dafür

Bar Paly spielt „Anna“ in der Crime-Serie „Navy CIS: L.A.“
22. Mai 2020 - 17:29 Uhr / Katja Papelitzky

Kehrt „Navy CIS: L.A.“-„Anna“ zurück? Anfang 2020 konnten sich die Zuschauer bereits an der ersten Hälfte der neuen Staffel erfreuen. Die Spannung ist groß, wie es in den restlichen Episoden weitergeht. Fans dürfen mit einem Comeback rechnen: „Navy CIS: L.A.“- „Anna“ ist bald wieder in der Serie zu sehen.

Wann es in Deutschland endlich mit der elften Staffel „Navy CIS: L.A.“ weitergeht, ist noch unklar. Trotzdem häufen sich bereits Spekulationen, wie die Handlung fortgeführt wird. Die Indizien verdichten sich, dass es ein Wiedersehen mit einem alten Charakter gibt bei „Navy CIS: L.A.“. „Anna Kolcheck“ (Bar Paly) wird wohl erneut Teil des Geschehens.  

„Anna“ taucht das erste Mal in der sechsten Staffel der beliebten Crime-Serie auf. Seitdem ist sie immer wieder Teil des Formats. In Staffel acht übernimmt sie sogar für eine kurze Zeit „Kensis“ (Daniela Ruah) Part im Team, als diese verletzt wird.  

„Navy CIS: L.A.“: Finden „Anna“ und „Callen“ wieder zusammen?

Im Fokus steht außerdem ihre Liebesgeschichte bei „Navy CIS: L.A.“. „Anna“ führt eine On-Off-Beziehung mit „Special Agent G. Callen“ (Chris O'Donnell). Diese könnte in den neuen Folgen wieder aufgegriffen werden.  

Die Beziehung erfährt einen harten Bruch, als „Anna“ in der zehnten Staffel ins Gefängnis muss. Ihr wird vorgeworfen, einen Waffenhändler erschossen zu haben, was sie jedoch bestreitet. In Staffel elf erfährt der Zuschauer, dass „Anna“ es schafft, aus dem Gefängnis zu fliehen.  

Bar Paly macht Hoffnung auf ein Wiedersehen mit „Navy CIS: L.A.“-„Anna“

Kehrt „Anna“ nun für eine Romanze zurück? Immerhin flieht „Anna“, um „Callen“ vor Gefahr zu warnen. Schauspielerin Bar Paly äußert gegenüber „Parade.com“ vielversprechende Worte, was die Rolle von „Navy CIS: L.A.“-„Anna“ betrifft:

Sie ist ein großes Risiko eingegangen, indem sie nach L.A. zurückgekehrt ist, um 'Callen' zu warnen. Sie haben sich dadurch wieder angenähert, versuchen ihre Beziehung vorerst im Verborgenen zu halten […].“ 

Bar Paly kündigt außerdem in einem Instagram-Post die Rückkehr von „Navy CIS: L.A.“-„Anna“ an.

Somit könnte das „Navy CIS: L.A.“-Team von „Anna“ wirklich wieder für eine Weile unterstützt werden. Die Frage bleibt jedoch, ob es sich um eine kurze Rückkehr handelt oder ob die Figur für mehrere Folgen dabei bleibt.