Zwei Promis mussten gehen

„Kampf der Realitystars“-Schock: Mit DIESEM Aus hätte wohl keiner gerechnet

„Kampf der Realitystars“: Die Promis müssen Abschied nehmen

Und wieder mussten zwei Stars bei „Kampf der Realitystars“ ihre Koffer packen. Diesmal flossen bei einigen Sala-Bewohnern viele Tränen, denn besonders mit einem Exit hätte wohl keiner gerechnet.

Mittwochabend war Zeit für eine Dosis „Kampf der Realitystars“. Doch die neuste Folge verlangte den Zuschauern und auch den Bewohnern einiges ab. Nach der Rückkehr von Claudia Obert (59) in der letzten Woche, musste diesmal ein echter Liebling die Sala verlassen. Dabei wurden einige Tränen vergossen.

„Kampf der Realitystars“: Trauriger Abschied von zwei Bewohnern

Bevor es bei „Kampf der Realitystars“ jedoch zum traurigen Abschied kam, begrüßten die Stars erst noch zwei neue Bewohner in der Sala. „Berlin – Tag & Nacht“-Star Julia Jasmin Rühle (34), besser bekannt als JJ Sexy und DSDS-Kult-Kandidat Cosimo Citiolo (39) waren die Neuankömmlinge der Folge. Die beiden hatten auch die Macht, einen Star rauszuwählen.

Bevor es aber ans Eliminieren ging, konnten die einstigen Streithähne Andrej Mangold (34) und Chris Broy (32) das Safety-Spiel „Schmutzwäsche“ gewinnen und sich so vor einem möglichen Rauswurf schützen. Ganz anders sah es da für Leon Machère (29) und Mike Heiter (29) aus. Die Stars mussten sich nämlich zwischen den beiden entscheiden: Wer entertaint am wenigsten?

Pinterest
„Kampf der Realitystars“: Leon und Mike

Nach vielen Diskussionen fiel die Entscheidung schließlich auf Leon. Er musste ganz überraschend sofort seine Koffer packen. Doch auch für einen weiteren Star hieß es Abschied nehmen. Zuvor wurde von allen Stars abgestimmt, wen sie nach Hause schicken würden. Auf der Abschussliste stand auch Andrej Mangold, der durch das Safety-Spiel geschützt war.

Die endgültige Entscheidung wurde von den neuen Bewohnern JJ und Cosimo getroffen. Sie warfen Narumol (56) aus der Sala. Auch wenn diese bereits in der letzten Folge über schlimmes Heimweh klagte, kam die Entscheidung für sie und alle anderen trotzdem überraschend - Narumol galt als echter Publikumsliebling.

Unter Tränen verabschiedeten sich die Stars von Narumol, die ihren Auszug mit Fassung trug: „Ich geh nicht mit leeren Händen raus“, so der „Bauer sucht Frau“-Star, der sich über das gute Verhältnis zu seinen Mitbewohnern freut. Wie es in der nächsten Woche bei „Kampf der Realitystars“ weitergeht, erfahrt ihr am Mittwoch um 20.15 auf RTLZWEI.

Auch interessant: