Nach Ausstieg

Ilse DeLange tritt doch in neuer „Let's Dance“-Folge auf

Ilse DeLange bei „Let's Dance“

Bei „Let's Dance“ herrschte in dieser Woche Chaos: Eigentlich wurde Nicolas Puschmann von den Zuschauern rausgewählt, doch dann stieg Ilse DeLange verletzungsbedingt aus und „Prince Charming“ rückte nach. In der kommenden Show wird die niederländische Sängerin trotzdem auftreten.

Die Enttäuschung bei den Fans von Ilse DeLange (43) war groß, als sie Anfang der Woche ihr „Let's Dance“-Aus verkündete. Die starken Schmerzen an ihrem Fuß kamen beim Training zurück und somit wäre ein Weitertanzen „aus medizinischer Sicht unverantwortlich“ gewesen, teilte ihr Arzt RTL mit.

Doch jetzt gibt es zumindest einen kleinen Trost für die Sängerin und ihre Fans: Ilse darf am Freitag in der Liveshow von „Let's Dance“ auftreten.

„Let's Dance“: Ilse DeLange tritt in neuer Folge doch auf

„Let's Dance“ verkündete auf Facebook und Instagram: „Es gibt einen ganz besonderen Showact in der 9. 'Let's Dance'-Show: Ilse DeLange wird ihren persönlichen Magic Moment (von The Common Linnets) und den Titel 'Love Goes On' singen. Nachdem uns Ilse in den vergangenen Wochen mit ihrem Tanztalent begeisterte, darf sie nun den Zuschauern auch zeigen, was sie am besten kann - singen.

Die Vorfreude auf den Auftritt ist auch bei der Niederländerin groß. In ihrer Instagram-Story schrieb sie am Donnerstagabend zu dem Post von „Let's Dance“: „Jaa, morgen sind Evgeny und ich dabei!! Freue mich riesig!!

Viel Freude gibt es auch bei Nicolas Puschmann (30) und seinem Tanzpartner Vadim Garbuzov (33), die in der vergangenen Woche eigentlich ausgeschieden waren. Weil Ilse DeLange aufgeben musste, rückt Nicolas nach und darf weiter um den Sieg tanzen.