Serienvorschau

GZSZ: Erwartet „Laura“ ein Baby?

GZSZ: Ist „Laura“ von „Felix“ schwanger?

Bei GZSZ schweben „Felix“ und „Nazan“ endlich auf Wolke sieben. Doch „Laura“ hat den Verdacht schwanger zu sein – von ihrem Ex. Was bedeutet das für die neue Liebe zwischen „Felix“ und „Nazan“?

In den neuen Folgen von GZSZ dürfen sich Fans mal wieder auf eine dramatische Wendung freuen. Nachdem „Felix“ (Thaddäus Meilinger) und „Nazan“ (Vildan Cirpan) endlich auf dem besten Weg sind ein Paar zu werden, hat „Felix‘“ Ex „Laura“ (Chryssanthi Kavazi) den Verdacht, von ihm schwanger zu sein. Hofft sie damit auch ihre einstige große Liebe zurückzugewinnen?

GZSZ: Ist „Laura“ schwanger von „Felix“?

„Felix“ und „Nazan“ gehören sicher zu den ungewöhnlichsten GZSZ-Paaren überhaupt. Trotzdem scheint die beiden etwas zu verbinden und nach ihrem ersten richtigen Date folgte sogar ein romantischer Kuss. Bei den beiden scheint es also hervorragend zu laufen. Seine Ex „Laura“ scheint „Felix“ längst abgehackt zu haben.

Doch der Banker ahnt nicht, dass er vielleicht Vater wird. „Laura“ hegt den Verdacht, schwanger zu sein. Dabei wollte sie während der Beziehung mit „Felix“ vorerst gar keine Kinder, da sie selbst als Heimkind aufgewachsen ist. Ein Schwangerschaftstest soll jetzt Klarheit bringen.

Könnte „Laura“ mit einem positiven Ergebnis versuchen, „Felix“ wieder zurückzugewinnen? Schließlich wollte sie ihn heiraten und hat die Trennung nicht kommen sehen. Eine Schwangerschaft von „Laura“ könnte auch das Aus für „Felix“ und „Nazan“ bedeuten, bevor es erst richtig angefangen hat.

Wie es bei GZSZ weitergeht und ob „Lauras“ Schwangerschaftstest wirklich positiv ist, erfahrt montags bis freitags um 19.40 bei RTL und jederzeit bei TVNOW.

Zur Startseite