• Home
  • TV & Film
  • „Grey's Anatomy“: Zuwachs im Cast - sie ist die Neue

„Grey's Anatomy“: Zuwachs im Cast - sie ist die Neue

„Grey's Anatomy“-Neuzugang Mackenzie Marsh
9. November 2020 - 12:15 Uhr / Lisa Jakobs

Die neue 17. Staffel von „Grey’s Anatomy“ steht bereits in den Startlöchern. Jetzt wurde ein neues Gesicht bekannt gegeben: Mackenzie Marsh wird „Val Ashton“ spielen. Wir stellen euch den „Grey’s Anatomy“-Neuzugang vor.

Die beliebte Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ startet schon in wenigen Tagen in die 17. Staffel. Fans sind gespannt, wie es für „Meredith“, „Amelia“ und Co. weitergehen wird. Auch ein neues Gesicht wird zu sehen sein: Mackenzie Marsh wird Teil der Serie.

Mackenzie Marsh übernimmt Rolle in „Grey's Anatomy“

Mackenzie Marsh schlüpft bei „Grey’s Anatomy“ in die Rolle der „Val Ashton“, wie „Deadline“ berichtet. „Val“ soll im Verlagswesen arbeiten und eine humorvolle, intelligente junge Frau sein, die aber sehr einsam ist. Wie genau ihre Story bei „Grey's“ ablaufen wird, ist noch nicht bekannt.

Die Schauspielerin kommt aus Denver, Colorado und hat bereits mit sechs Jahren Erfahrungen im Musiktheater gesammelt. Seit der Highschool spielte Mackenzie Marsh in unterschiedlichsten Theaterproduktionen mit und machte ihren Studienabschluss in Azusa, Kalifornien mit einem Bachelor in Theaterwissenschaften.

Grey's Anatomy

Vor ihrer Rolle bei „Grey’s Anatomy“ war Mackenzie Marsh in Serien wie „Jane the Virgin“, „Charmed“ und „Will & Grace“ zu sehen. Wie sich die Schauspielerin als „Val“ schlagen wird, können Fans in den USA schon ab dem 12. November sehen, dann wird nämlich Staffel 17 starten. Laut Hauptdarstellerin Ellen Pompeo könnte „Grey’s Anatomy“ nach dieser Staffel allerdings enden.