• Home
  • TV & Film
  • „Grey's Anatomy“-Teaser: So spannend geht es weiter

„Grey's Anatomy“-Teaser: So spannend geht es weiter

„Grey's Anatomy“-Cast: Jason Winston George, Chandra Wilson, Kelly McCreary, Caterina Scorsone, Sarah Drew, James Pickens Jr. und Camilla Luddington
15. Februar 2021 - 18:20 Uhr / Carolyn Thompson

ABC hat einen Teaser für die neue „Grey's Anatomy“ –Folge veröffentlicht. Die Folge wird ein weiteres Crossover zwischen „Grey's Anatomy“ und „Seattle Firefighters – Die jungen Helden“ sein. Fans fürchten aufgrund der Preview den nächsten Tod in der Serie.

In der finalen „Grey's Anatomy“-Folge vor der Herbstpause kam es bereits zu einem Crossover mit „Seattle Firefighters – Die jungen Helden“. Darin ging es um einen verwickelten Fall von Kidnapping. Jetzt erfahren Fans, wie die Premiere im März an das anknüpft, was in der letzten Folge im Herbst passiert ist.

Im Teaser der „Grey's Anatomy“-Premiere sieht man, wie die Geschwister „Carina“ (Stefania Spampinato, 38) und „Andrew DeLuca“ (Giacomo Gianniotti, 31), einen Kidnapper verfolgen und beobachten. Außerdem wird in der Preview dramatisch zu den Charakteren „Richard Webber“ (James Pickens Jr. ,66), „Jo Wilson“ (Camilla Luddington, 37), „Owen Hunt“ (Kevin McKidd, 47), „Teddy Altman“ (Kim Raver, 51) und „Meredith Grey“ (Ellen Pompeo, 51) geschnitten. 

„Grey's Anatomy“: Staffel 17 thematisiert Corona-Virus

„Grey's Anatomy“-Fans wollen nach dem riesigen Cliffhanger der letzten Folge vor allem auch wissen, wie es mit „Meredith“ weitergeht. Wie es im Trailer aussieht, ist sie immer noch am Strand in ihrem „Corona-Traum“. Zuletzt kehrte darin auch „McDreamy“ zurück, gespielt von Patrick Dempsey

Die Preview endet mit den beunruhigenden Worten von „Richard Webber“: „'Bailey', es ist etwas passiert.“ 

„Grey's Anatomy“-Fans fürchten einen Tod 

Viele „Grey's Anatomy“-Fans befürchten deshalb, dass jemand in der Serie sterben wird. Die meist verbreitetste Theorie ist, dass „Baileys“ Mann „Ben“ stirbt, weil „Richard“ sie in der Promo direkt anspricht.

Die Fans müssen sich noch etwas gedulden, bis sie die neue Folge sehen können, da die Rückkehr von „Grey's Anatomy“ verschoben werden musste. Am elften März wird das Serien-Crossover im amerikanischen TV ausgestrahlt werden. Wann es in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.