• Home
  • TV & Film
  • „Grey's Anatomy“: Krankenhaus-Serie bekommt 15. Staffel
23. April 2018 - 10:16 Uhr / Lara Graff
Mit Ellen Pompeo, Justin Chambers und Co.

„Grey's Anatomy“: Krankenhaus-Serie bekommt 15. Staffel

Ellen Pompeo alias „Dr. Meredith Grey" in „Grey's Anatomy"

Ellen Pompeo alias „Dr. Meredith Grey" in „Grey's Anatomy"

Auch nach 13 Jahren ist „Grey’s Anatomy“ erfolgreicher denn je. Daher wird die beliebte Krankenhausserie von Shonda Rhimes vom US-Sender ABC um eine 15. Staffel mit neuen Fällen für „Meredith“, „Alex“ und Co. verlängert.

Fans von „Grey’s Anatomy“ können aufatmen: Die Krankenhausserie wird um eine 15. Staffel verlängert, wie der US- Sender ABC bekanntgab. Dank der loyalen Fans, die seit Staffel eins mit dabei sind und den neuen Zuschauern, welche die Erfolge und Dramen des Grey Sloan Memorial für sich entdecken, ist die Show erfolgreicher denn je, verkündete ABC Entertainmentpräsident Channing Dungey.

Grey's Anatomy Miranda Meredith

„Grey’s Anatomy“ feiert 300 Episoden

Diese Charaktere sind bei der 15. „Grey’s Anatomy“-Staffel dabei

Erst Anfang des Jahres hatte „Grey’s Anatomy“-Star Ellen Pompeo (48) einen neuen Zweijahresvertrag für über 20 Millionen Dollar unterschrieben und ist die höchst bezahlte TV-Schauspielerin. Neben Pompeo werden auch Justin Chambers (47), Chandra Wilson (48), James Pickens Jr. (63), Kevin McKidd (44), Jesse Williams (36), Caterina Scorsone (36), Camilla Luddington (34), Kelly McCreary (36) und Giacomo Gianniotti (28) bei der 15. Staffel dabei sein, wie „Hollywood Reporter“ berichtet.

Greys Anatomy Chandra Wilson Kelly McCreary Justin Chambers Ellen Pompeo

Vier der Grey's Anatomy Stars aus der elften Staffel

In der neuen Staffel leider nicht zu sehen sein werden Jessica Capshaw (41) und Sarah Drew (37). Der unfreiwillige Ausstieg von „April“ und „Dr. Arizona Robbins“ wurde im März von den „Grey’s Anatomy“-Produzenten bekanntgegeben.