16. Mai 2018 - 09:54 Uhr / Andreas Biller
ProSieben dementiert Meldung

GNTM-Finale: Tokio Hotel wird nicht auftreten

GNTM-Finale: Tokio Hotel tritt nicht auf

GNTM-Finale: Tokio Hotel tritt nicht auf

Die Meldung, dass das GNTM-Finale durch Tokio Hotel musikalisch unterstützt wird, ging Ende April durch die Medien. Es wäre eine Sensation, schließlich ist Heidi Klum mit dem Gitarristen Tom Kaulitz liiert. „Promipool“ hat bei ProSieben nachgefragt, was dran ist.

Tritt beim GNTM-Finale Tokio Hotel auf oder nicht? Ende April berichteten deutsche Medien von geheimen Plänen des Münchner Senders, die Band von Tom Kaulitz (28) im Finale auftreten zu lassen. Doch ist auch was dran?

Die Jungs von Tokio Hotel 2017

Die Jungs von Tokio Hotel 2017

GNTM-Finale: Tokio Hotel tritt nicht auf

„Promipool“ hat bei ProSieben nachgefragt und herausgefunden: Es stimmt nicht! Wie eine Sprecherin unserer Redaktion gegenüber bestätigte, tritt beim GNTM-Finale Tokio Hotel nicht auf.

Zwar werden die Live-Acts der am 24. Mai stattfindenden Show noch bekanntgegeben, Tokio Hotel gehöre laut ProSieben aber nicht dazu

Die Meldung kam auf, nachdem Heidi Klum (44) mit Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz zusammenkam. Eindeutige Bilder der beiden bewiesen damals ihre Beziehung. Beim GNTM-Finale tritt Tokio Hotel zwar nicht auf, die Show wird mit Sicherheit aber trotzdem wieder ein echtes Spektakel.