Daniel Logan war ein Teenager, als er in „Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger“ die Rolle seines Lebens spielte. Heute ist der Darsteller des jungen „Boba Fett“ in seinen Dreißigern angekommen. „Star Wars“ ist jedoch nach wie vor ein wichtiger Teil seines Lebens.

Ich habe wirklich das Gefühl, dass so ein Charakter wie ,Boba Fett‘ zu werden, neben meinem Sohn und meiner Frau eines der besten Dinge ist, die mir je passiert sind“, so Logan.

Daniel Logan ist „Star Wars“-Fan

So äußert sich Daniel Logan im April 2020 in einem Interview mit „Looper“ über sein Glück, ein Teil des „Star Wars“-Imperiums geworden zu sein.

Ein Blick auf das Instagram-Profil des Neuseeländers genügt, um festzustellen: Die Zeit bei „Star Wars“ ging nicht spurlos an ihm vorbei. Was Daniel Logan heute macht und wie er aussieht, erfahrt ihr im Video.

Auch interessant: