Rückblick

Diese Mega-Serien wurden 2020 abgesetzt 

Hawaii Five-0-Cast 

Es ist diese Nachricht, vor der sich jeder Serien-Fan fürchtet: die Absetzung der Lieblings-Serie. Auch 2020 wurden einige Schlussstriche gezogen. Wir verraten euch, welche Serien 2020 abgesetzt wurden.

Sie war zeitweise die meistgesehene Fernsehserie in Deutschland: Nach 20 Staffeln entschied sich die ARD dazu, „Um Himmels Willen“ einzustellen. Im Frühjahr 2021 werden die letzten Folgen der Kultserie ausgestrahlt. Dann war der Dauerbrenner mit Fritz Wepper (79) fast 20 Jahre lang im TV zu sehen.

Diese Serien wurden abgesetzt

Aktuell laufen zudem die letzten Episoden der Krimireihe „Heldt“. Die achte ist zugleich die letzte Staffel der ZDF-Serie, in der Kai Schumann (44) und Janine Kunze (46) in den Hauptrollen zu sehen sind. Gegenüber dem Internetmagazin „DWDL“ begründet der Sender das Aus mit zu schlechten Quoten.

Eine große internationale Serie, von der wir uns trotz guter Quoten nach zehn Jahren verabschieden müssen, ist „Hawaii Five-0“. Grund für die Serien-Absetzung ist laut einem Bericht von „Deadline“, dass sich der Hauptdarsteller Alex O'Loughlin (44) gegen eine Vertragsverlängerung entschieden hat. Die letzte Folge lief hierzulande im September.

Welche Serien 2020 außerdem abgesetzt wurden, verraten wir euch im Video.

Zur Startseite