• Home
  • TV & Film
  • „Die Wollnys“: Wird die Brautkleid-Suche zum Desaster?

„Die Wollnys“: Wird die Brautkleid-Suche zum Desaster?

Sylvana Wollny berichtet von Beschwerden whrend ihrer zweiten Schwangerschaft
9. Oktober 2019 - 12:29 Uhr / Tina Männling

In der Serie „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ laufen die Hochzeitsvorbereitungen bei Sarafina und Peter auf Hochtouren. Nun soll ein passendes Brautkleid gefunden werden. Dafür bekommt Sarafina Unterstützung von den anderen Wollnys.

Eigentlich ist Sarafina Wollnys (24) Hochzeit mit Peter Wollny (26) schon einige Wochen her, in der RTL-II-Sendung „Die Wollnys“ können die Zuschauer jetzt allerdings hinter die Kulissen blicken. Da in der Sendung in wenigen Wochen die Trauung ansteht, müssen Sarafina und Peter die passenden Hochzeitsoutfits finden.  

Dies gestaltet sich allerdings schwierig. Peter, der zusammen mit Schwiegervater Harald (59) und Florian Köster (31), dem Freund von Sylvana (27), auf Anzugsuche geht, hat ganz ungewöhnliche Vorstellungen. Er möchte ein Outfit in Aubergine und gibt sich nicht mit Schwarz zufrieden. 

Findet Sarafina Wollny bei „Die Wollnys“ ein passendes Kleid?

Sarafina Wollny hat ebenfalls Probleme bei ihrer Suche nach dem richtigen Brautkleid. Sie hat zur Unterstützung ihre Mutter und fast alle Schwestern dabei. Estefania (17) und Loredana Wollny (15) fehlen allerdings, da sie gerade im Krankenhaus sind. Estefania war kurz zuvor zusammengebrochen und Loredana musste sich am Fuß operieren lassen.  

Zusammen mit dem Großteil des Wollny-Clans macht sich Sarafina auf den Weg in einen Brautladen. Dort probiert sie ein Kleid nach dem anderen – wird sich überhaupt ein passendes Outfit finden, in dem Sarafina vor den Altar treten möchte? 

Wie stressig die Kleidersuche bei der Großfamilie wird, und wie lange es dauert, bis Sarafina ein Brautkleid und Peter einen Anzug findet, erfahrt ihr in einer neuen Doppelfolge von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ am Mittwoch ab 20.15 Uhr bei RTL II.