• Home
  • TV & Film
  • Die wilden Hühner: Was wurde aus den Darstellerinnen? – Teil 2

Die wilden Hühner: Was wurde aus den Darstellerinnen? – Teil 2

„Die Wilden Hühner“-Cast
17. November 2019 - 12:00 Uhr / Nadine Miller

„Die wilden Hühner“ sorgten in den 2010er Jahren für richtig Girlpower. Die Mädels von damals sind heute junge Frauen. Was aus einigen der Darstellerinnen geworden ist, haben wir in Teil 1 geklärt. Und der Rest der Bande? 

Girlpower pur: „Sprotte“, „Frieda“, „Trude“, „Wilma“ und „Melanie“, auch bekannt als „Die wilden Hühner“. Sie waren der Mädchenentwurf zu den „wilden Kerlen“ und erlebten gemeinsam tolle Abenteuer in insgesamt drei Filmen. Natürlich waren auch Freundschaft und Liebe immer große Themen. 

„Die wilden Hühner“-„Trude“: Zsa Zsa Inci Bürkle ist erfolgreiche Schauspielerin

Zsa Zsa Inci Bürkle war das wilde Huhn „Trude“. Sie ist nach Sonja Gerhardt die erfolgreichste Schauspielerin der Mädels-Bande. Im Jahr 2015 bekam sie eine Nebenrolle im Film „Fack Ju Göthe 2“.

Außerdem spielt sie seit 2016 in der Serie „Der Lehrer“ mit. Ihre bisher anspruchsvollste Rolle war die einer Geisel im zweiteiligen Drama „Gladbeck“. Nebenbei macht Bürkle Musik: Sie ist seit 2014 eine Hälfte des Elektronik-Duos „Lionzz“.

„Die wilden Hühner“: Das machen „Melanie“ und „Wilma“ heute

Die Rolle der „Melanie“ wurde in den ersten Teilen von Katja Riemanns schönen Tochter Paula gespielt, die in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten ist. Ab dem dritten Teil übernahm dann Sonja Gerhard die Rolle. 

Sie ist immer noch eine erfolgreiche Schauspielerin und war in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen, unter anderem in der historischen Serie „Ku´damm 56“. Im Januar 2019 war sie bei „Kalte Füße“ im Kino zu sehen.

Jette Hering, alias „Wilma“, sorgte im zweiten Abenteuer „Die wilden Hühner und die Liebe“ für viel Aufregung. Darin hat sich „Wilma“ geoutet, dass sie auf Mädchen steht. Die Kritiker lobten damals ihre überzeugende Darstellung.

Jette war seither nur noch in wenigen Fernsehfilmen in Nebenrollen zu sehen. Seit 2010 spielt sie in der Kika-Serie „Krimi.de“.