• „Die Rosenheim-Cops“ ist eine beliebte Serie
  • Einige Darsteller sind bereits seit Staffel eins dabei
  • Wir zeigen euch welche

„Die Rosenheim-Cops“ gilt als eine der beliebtesten Fernseh-Serien Deutschlands. Im Jahr 2002 ging die erste Staffel an den Start. Während einige Darsteller bereits verstorben sind oder die Serie im Laufe der Jahre verließen, gibt es andere, die schon seit der ersten Staffel mit dabei sind. Wir stellen euch die Urgesteine der Serie vor.

„Die Rosenheim-Cops“: Sie sind seit der ersten Staffel dabei

Den Anfang macht Karin Thaler (56). Die Blondine ist bei „Die Rosenheim-Cops“ in der Rolle der „Marie Hofer“ als Stadträtin zu sehen. Mit ihr hat die Serie eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands in der Stammbesetzung. Karin wirkte bereits in zahlreichen Filmen und Serien mit. Der Kinofilm „Das schreckliche Mädchen“, bei dem sie eine Rolle übernahm, war 1991 sogar für den Oscar nominiert.

Auch interessant:

Auch von Anfang an bei „Die Rosenheim-Cops“ dabei ist er: Max Müller (56). Der gebürtige Österreicher spielt seit der ersten Staffel „Michi Mohr“. In der Serie hat „Michi“ schon so einige spannende Geschichten durchlebt und wurde inzwischen vom Polizeiobermeister zum Polizeihauptmeister befördert. Neben der Schauspielerei hat Max noch weitere Talente. Er entdeckte auch die Liebe zur Musik für sich und ist ausgebildeter Sänger.

Den „Rosenheim-Cops“ ist er nun schon seit fast 20 Jahren treu und spielt dort an der Seite seiner Kollegin und guten Freundin Marisa Burger (48). Sie ist ebenfalls seit der ersten Staffel dabei und zählt zum Stamm-Cast der Serie. Die hübsche Brünette spielt die Sekretärin „Miriam Stockl“. Die tolle Zusammenarbeit der „Die Rosenheim Cops“-Stars untereinander scheint wohl auch ein Grund dafür zu sein, dass Marisa Burger schon so lange Teil des Casts ist.

Pinterest
Joseph Hannesschläger

Zu den Urgesteinen der beliebten Serie „Die Rosenheim-Cops“ zählte auch er: Joseph Hannesschläger. Er war dort in der Rolle als „Korbinian Hofer“ zu sehen. Damit spielte er in der Serie den Bruder der von Karin Thaler dargestellten „Marie Hofer“. 2019 dann der Schock: Joseph Hannesschläger gab unerwartet sein Serien-Aus bekannt. Das hatte einen traurigen Grund.

Der Schauspieler war an Krebs erkrankt und konnte daher nicht mehr an der Serie mitwirken. Seine letzten Worte, die er in der Serie sprach, waren: „Danke, Wiederschaun.“ Joseph Hannesschläger verstarb am 20. Januar 2020 und wurde nur 57 Jahre alt.