3. April 2018 - 18:28 Uhr / Milena Auer
„Plötzlich Prinzessin“, „Cinderella“ & Co.

Die besten Makeover in Filmen

Anne Hathaway in „Plötzlich Prinzessin“

Bibbidi-Bobbidi-Boo, und schon ist man perfekt gestylt – wenn das nicht mal der Traum einer jeden Frau ist. Auch wenn es manchmal nicht ganz so schnell geht: Eine unglaubliche Verwandlung legen die Mädels in diesen Filmen alle hin. 

Die Idee des Mauerblümchens, das im Laufe des Films zu einer wahren Schönheit wird, ist längst keine Neuheit mehr. Allerdings funktioniert das Konzept immer wieder und bringt Zuschauer mit unglaublichen Verwandlungen zum Staunen. 

Schöne Hollywood-Damen als graue Mäuschen 

Cinderella" ist in der gleichnamigen Disney-Real-Verfilmung wohl das absolute Paradebeispiel für eine graue Maus, die sich in null Komma nichts in eine schöne Prinzessin verwandelt.

Auch Anne Hathaway ist als „Amelia Thermopolis“ in „Plötzlich Prinzessin" zunächst fast nicht wiederzuerkennen. Bei welchen anderen hübschen Schauspielerinnen das Styling Team wohl vor dem Makeover mehr Arbeit hatte als danach, zeigen wir euch im Video.