• Home
  • TV & Film
  • „Der Bergdoktor“ 1992: Das waren die Darsteller der Originalserie

„Der Bergdoktor“ 1992: Das waren die Darsteller der Originalserie

Der frühere „Bergdoktor“-Cast: Anita Zagaria, Gerhard Lippert und Manuel Guggenberger
8. Januar 2020 - 18:01 Uhr / Sophia Beiter

„Der Bergdoktor“ war schon 1992 im deutschen TV zu sehen. Die Serie, in der Hans Sigl als „Dr. Martin Gruber“ brilliert, war schon vor Jahrzehnten wahnsinnig erfolgreich. Wir stellen euch die Stars von „Der Bergdoktor“ 1992 vor.

Die Originalserie „Der Bergdoktor“ war von 1992 bis 1996 regelmäßig im deutschen TV zu sehen. Die Serie entstand als deutsch-österreichische Produktion und orientierte sich an einer gleichnamigen Romanreihe. In der Rolle des Bergdoktors „Dr. Thomas Burgner“ war zunächst Gerhard Lippert (82) zu sehen. Er kam aus München und ließ sich mit seiner Praxis in den Tiroler Bergen nieder. 

Regelmäßig in Streit geriet er mit seinem Schwiegervater „Dr. Pankraz Obermayr“, der von Walther Reyer (†77) verkörpert wurde. Dieser gab ihm nämlich die Schuld am Tod seiner Tochter.

Außerdem in der Serie mit dabei war Manuel Guggenberger (39) alias „Thomas’“ Sohn „Maximilian Burgner“ und Enzi Fuchs (82), die die Haushälterin „Franzi Pirchner“ spielte.

„Der Bergdoktor“-Cast 1992: Gerd Fritz, Gerhard Lippert, Karin Thaler, Reiner Schöne

Bergdoktor „Thomas“ stirbt bei einem Unfall 

„Thomas“ lebte sich immer mehr in den Tiroler Bergen ein und konnte gut Fuß fassen. Er verliebte sich in die hübsche italienische Ärztin „Dr. Sabina Spreti“ (Anita Zagaria, 65), die er schließlich auch heiratete. Die beiden gründeten eine Familie und bekamen Nachwuchs.  

Zwischen „Thomas“ und seinem Schwiegervater kam es zur Aussprache und die beiden verstanden sich immer besser. In jeder Folge wurden neue Geschichten behandelt, die sich in dem Dorf „Sonnenstein“ abspielten. Dabei standen die Schicksale und Krankheiten der Patienten ebenso im Vordergrund wie das Privatleben von „Thomas“ selbst.  

In Episode 61 dann der Schock für „Bergdoktor“-1992-Fans: „Thomas“ und „Sabina“ kamen bei einem Lawinenabgang ums Leben. Von da an übernahm Harald Krassnitzer (59) alias „Justus Hallstein“ die Rolle des Bergdoktors. 

Hans Sigl übernimmt 2008 „Bergdoktor“-Rolle

Seit 2008 ist Hans Sigl (50) im gleichnamigen Remake der Serie als Bergdoktor „Dr. Martin Gruber“ zu sehen. Die 13. Staffel der Serie startet am 9. Januar um 20.15 Uhr im ZDF.

Das Team bekommt in den neuen Folgen Zuwachs. Gabriel Merz (48) spielt den attraktiven Milchbauer „Gregor“ und wird für ordentlich Wirbel am „Gruberhof“ sorgen.