• Jennifer Hof gewann 2008 „Germany’s Next Topmodel“
  • Danach startete sie eine Karriere als Model
  • Heute lebt sie fernab des Rampenlichts ihr Familienleben

Jennifer Hof (30) ging 2008 als Siegerin der dritten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ hervor und wurde von IMG Models unter Vertrag genommen. Die hellblonden Haare im Pixie Cut waren das Markenzeichen des Models. Doch wie erging es Jennifer Hof danach?

Auch interessant:

GNTM-Gewinnerin Jennifer Hof war nach ihrem Sieg als Model erfolgreich

Jennifer Hof war nach ihrem GNTM-Sieg im Modelbusiness tätig. Sie ließ sich unter anderem für die deutsche Ausgabe der „Cosmopolitan“ ablichten und war das Gesicht einer Kampagne des Bekleidungsunternehmens C&A.

Außerdem war sie Namensgeber einer Parfummarke, die den Namen Jenny K.L. trägt - in Anlehnung an ihre drei Vornamen. Als Model lief sie bei Shows für die Designer Philipp Plein oder Marcel Ostertag.

Pinterest
Jennifer Hof bei der Mercedes-Benz Fashion Week im Jahr 2008 

Jennifer Hof ließ während ihrer Teilnahme bei GNTM ihre schulische Laufbahn nicht außer Acht und absolvierte erfolgreich den Abschluss zur Mittleren Reife.

Ab 2014 wurde es ruhiger um sie. Sie beendete ihre Modelkarriere und fing eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten an. 

Jennifer Hof ist dreifache Mama und lebt ein ruhiges Familienleben

Jennifer Hof widmete sich ab diesem Zeitpunkt der Familienplanung und brachte 2014 ihre erste Tochter zur Welt. Zwei Jahre später folgte die Geburt ihres zweiten Kindes, ehe sie im Sommer 2020 ihren langjährigen Partner heiratete.

Gegenüber „Promiflash“ schwärmte das ehemalige Model von seinem Mann: „Wir sind füreinander da und füreinander bestimmt.“

Pinterest
Jennifer Hof und ihr Ehemann 

Gekrönt wurde das Glück von Jennifer Hof und ihrem Mann durch die Geburt ihres Sohnes im 2021. Auf Instagram gewährt die gebürtige Hessin hin und wieder einen Einblick in ihr Privatleben und postet gerne das ein oder andere Pärchenbild.

Außerdem scheint die GNTM-Siegerin eine große Leidenschaft für das Zocken und das Streamen zu haben. Ihre Haare trägt Jennifer Hof übrigens immer noch genau so kurz wie damals – manche Dinge ändern sich eben nie.