27. August 2018 - 18:32 Uhr / Franziska Heidenreiter
20 Kilo leichter

Darum hat Chethrin Schulze abgenommen

Darum hat Chethrin Schulze abgenommen

Darum hat Chethrin Schulze abgenommen

Was ist der Grund dafür, dass Chethrin Schulze abgenommen hat? Seit ihrer Teilnahme bei „Curvy Supermodel“ 2016 verblüfft das Model mit einer rasanten Gewichtsabnahme. Derzeit präsentiert sie ganz Deutschland ihren hart erarbeiteten Traumkörper im „Promi Big Brother“-Haus.

Ganze 20 Kilo hat „Promi Big Brother“-Kandidatin Chethrin Schulze (25) abgenommen. Dies teilte sie ihren Fans vor ihrem Einzug in die TV-WG auf Instagram mit. Doch an Selbstbewusstsein mangelte es der Berlinerin auch zu Zeiten nicht, in denen sie ein „Curvy Model“ war, wie sie ihren Fans unter einem Throwback-Foto versichert. Doch warum dann das Abnehmen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Guten Morgen ☀️, da die Nachfrage wieder sooo groß war, hier ein Bild aus der Zeit wo ich Curvy war. An Selbstbewusstsein hat es mir trotz dessen nicht gefehlt. ‍♀️ Einfach 20 Kilo Unterschied zum jetzigen Zeitpunkt. Woher mein Selbstbewusstsein zu dieser Zeit kam? Ich hatte einen Mann an meiner Seite(mein Ex-Verlobter), der mich vergöttert hat, egal ob Curvy oder nicht. . . . . Ps. ich bin bis heute NICHT super dünn(dafür müsste ich hungern), werde ich auch niemals sein, weil es nicht in meinen Genen liegt, aber ich fühle mich jetzt einfach komplett wohl. (auch ohne Zuspruch von einem Mann oder so.) Ich denke, dass man somit „am Ziel" ist. . . . . . . . . #curvy #tbt #oldbutgold #blonde #mood #vibes #weightloss #lovemylife #show #lovemycommunity

Ein Beitrag geteilt von Chethrin (@chethrin_official) am

Der Grund für die Gewichtsabnahme

Anschließend verrät sie in dem Post auch gleich, was hinter ihrem Gewichtsverlust von 20 Kilo steckt: Mit ihrer jetzigen Figur fühle sich die 25-Jährige „einfach komplett wohl“, und das ohne dem Zuspruch eines Mannes. Somit sei sie an ihrem persönlichen Ziel angekommen.

Bereits 2017 sagte sie zum Thema der plötzlichen Erschlankung Folgendes im Interview mit „Promiflash“: „Ich hab mich dazu entschieden, abzunehmen, weil ich gemerkt hab, dass es mir doch irgendwie ein Stück besser steht.“

Chethrin Schulze zeigt ihr Kurven

So hat Chethrin Schulze abgenommen

In dem Interview erfahren wir auch gleich das Geheimnis, wie Chethrin Schulze abgenommen hat. Dahinter stecke eiserne Disziplin beim Thema Essen: „Ich verzichte komplett auf Milchprodukte, auf Zucker und auf Kohlenhydrate. Nur am Sonntag esse ich alles, was ich will. Da gibt's dann Burger und Pizza.“

Auf Instagram schrieb sie im Juli zudem: „Ich trainiere hart für meinen Körper.“ Deshalb würde sie auch entgegen der Stimmen ihrer Kritiker definitiv nicht immer dünner werden. Mit ihren „leichten Kurven“ fühle sie sich mega wohl.

Chethrin Schulze hat abgenommen, weil sie sich mit etwas weniger auf den Rippen wohler fühlt. Damit ist das Rätsel um ihre Verwandlung von „Curvy Supermodel“ zu „Promi Big Brother“ gelöst. Egal mit welcher Figur, ihre Fans dürften sich so oder so über Chethrins Teilnahme an „Love Island“ als auch dieses Jahr bei „Promi Big Brother“ gefreut haben.