• Home
  • TV & Film
  • „Criminal Minds“-Serienfinale: So spannend wird die letzte Folge

„Criminal Minds“-Serienfinale: So spannend wird die letzte Folge

19. Februar 2020 - 12:30 Uhr / Tina Männling

Eine Ära geht zu Ende. Am Mittwochabend wird in den USA die letzte Folge von „Criminal Minds“ ausgestrahlt. Ein emotionaler Trailer verrät bereits jetzt, worauf sich die Fans im „Criminal Minds“-Finale gefasst machen müssen.  

„Criminal Minds“ endet nach 15 Staffeln. Das Serienfinale, das aus zwei Folgen besteht, wird am 19. Februar in Amerika ausgestrahlt. Diese letzten Folgen über die „BAU“ haben es in sich, wie man schon jetzt in einem Trailer sehen kann.  

„Criminal Minds“: Stirbt „Reid“?

Der Teaser blickt zunächst zurück auf die ersten Folgen von „Criminal Minds“, bevor er um das eigentliche Serienfinale preisgibt. Das Team ermittelt gegen einen Verdächtigen, als plötzlich das Haus vor ihnen explodiert.  

„Reid“ wurde bei der Explosion verletzt und liegt anschließend regungslos in einem Krankenhausbett, seine Mutter und „Garcia“ eilen sofort zur Klinik. „Trau dich, ein letztes Mal einzutreten“, heißt es aus dem Off. Wird „Reid“ das Finale überleben? 

Comebacks im „Criminal Minds“-Finale

Fans dürfen sich außerdem über ein Comeback freuen. „Der Reaper“, gespielt von C. Thomas Howell (53), ist wieder zurück. Der Mörder wurde bereits etliche Male vom „Criminal Minds“-Team gejagt und wurde zum Erzfeind von „Hotch“, nachdem er die Frau des Agenten getötet hatte.  

Ob die Rückkehr vom „Reaper“ auch „Hotch“ wieder mit ins Spiel bringen wird, bleibt abzuwarten. Darsteller Thomas Gibson (57) hatte die Serie 2016 nach einer Auseinandersetzung mit dem Produzenten verlassen. Über ein Comeback würden sich die Fans sicherlich freuen.  

Der wahre Grund 'Criminal Minds' wurde aufgehoben

Die Zuschauer hätten außerdem gerne „Morgan“ wieder bei „Criminal Minds“ gesehen. Schauspieler Shemar Moore (49) stieg 2017 aus der Serie aus, kam aber immer wieder für Gastauftritte zurück. Showrunner Erica Messer erklärte jedoch gegenüber „TVLine“, dass der Darsteller nicht für das Finale zurückkehren werde.  

Bereits jetzt nehmen die Fans Abschied von „Criminal Minds“. Unter dem Teaser auf YouTube finden sich zahlreiche Kommentare, in denen die Zuschauer die vergangenen 15 Staffeln noch einmal Revue passieren lassen. So schreibt ein Nutzer: „15 Jahre voller großartiger Bösewichte, herzzerreißender Todesfälle und Abschiede. Ich werde diese Serie wirklich vermissen.“ 

Wann das große Finale von „Criminal Minds“-Staffel 15 in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.