Wo werden wir „JJ“ als Nächstes sehen?

„Criminal Minds“-„JJ“: Das macht A.J. Cook heute

„Criminal Minds“-„JJ“

Die Schauspielerin A.J. Cook spielt in „Criminal Minds“ „JJ“. Sie war in allen 15 Staffeln der Show zu sehen, bis die Serie 2020 endete. Hier erfahrt ihr, was die Darstellerin seither gemacht hat und was sie für die Zukunft plant.

In „Criminal Minds“ wurde „JJ“ (A.J. Cook) schnell zum Serienliebling. Seit den Anfangstagen der Crime-Serie ist sie mit dabei. Bevor sie zur Show kam, war sie in einer Vielzahl von TV-Serien und Filmen zu sehen, aber für ihre Rolle als „JJ“ konzentrierte sich die heute 42-Jährige ausschließlich auf „Criminal Minds“.

Tatsächlich hatte Cook seit 2013 auch nur eine weitere Rolle, und zwar 2019 im Drama „Back Fork“. Aber was hat „Criminal Minds“-„JJ“ nach dem Abschluss der CBS-Serie im Jahr 2020 gemacht?  

Nach „Criminal Minds“: „JJ“ auf dem Cover des „Southbay“-Magazins

Nach „Criminal Minds“ hatte „JJ“-Darstellerin A.J. Cook keine neuen Rollen. Das Finale der Show wurde im Februar 2020 ausgestrahlt, kurz vor der Corona-Pandemie und dem ersten Lockdown.

Sie erschien jedoch auf dem Cover der September-Ausgabe des „Southbay“-Magazins und sprach über die Zeit nach der Crime-Serie. Im Interview verriet die Mutter von zwei Kindern, dass sie sich in der letzten Zeit auf das Familienleben und die Modearbeit ihres Ehemannes Nathan Andersen konzentriert hat.  

„Criminal Minds“-„JJ“: Sie möchte Regisseurin werden

Aber die Schauspielerin möchte schon bald wieder durchstarten, und zwar als Regisseurin. Cook hat bereits ein paar Erfahrungen sammeln können, denn sie hatte ihren ersten Regie-Job in einer „Criminal Minds“-Folge in der 14. Staffel. 

Ich liebe es zu schauspielern und es wird immer ein großer Teil von mir sein, aber die Regie hat etwas, das sich für mich wie zu Hause anfühlt“, gestand sie gegenüber „Southbay“. Bekannt ist bereits der Name ihres nächsten Projekts: „Contain“ soll der Film heißen, in dem sie Regie führt. Weitere Details sind aktuell noch nicht bekannt. 

Trotzdem will A.J Cook, die sich seit „Criminal Minds“ sehr verändert hat, weiterhin als Schauspielerin arbeiten. Nach „Criminal Minds“ möchte die „JJ“-Darstellerin noch für weitere Filme und Serien vor, aber auch hinter der Kamera stehen. Es bleibt abzuwarten, was die nächsten Jahre noch mit sich bringen werden und ob vielleicht schon 2021 eine neue Film- oder Serienrolle auf „Criminal Minds“-„JJ“ wartet.